Aktuell Bau GmbH

Ein Holzhaus in Bonn – wenn ein Fachwerkhaus in energiesparender Fertigbauweise geplant ist, sollten künftige Bauherren einen Ausflug in den Westerwald zum „HUF-Dorf“ unternehmen. Ganzjährig präsentiert Huf am Produktionsstandort Hartenfels mehrere Musterhäuser, die täglich – auch an Sonn- und Feiertagen – besichtigt werden können. 2013 ist ein neues Musterhaus dazugekommen: modum. Wie alle HUF Häuser, so erfüllt modum: ausnahmslos alle Energie-Effizienz-Standards der HUF Marke „green[r]evolution“. Bereits in der Grundausstattung kann das HUF Haus modum: als Effizienzhaus 55 geplant werden. Das seit 1912 bestehende Unternehmen hat seinen Stammsitz im Westerwald. In der hochmodernen Produktion wird jedes Teil der energiesparenden Holzhäuser nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. HUF Haus ist Mitglied im Europäischen Fertigbauverband und im Bundesverband Deutscher Fertigbau. Musterhäuser befinden sich an 13 Standorten in Deutschland, sowie in mehreren Ländern innerhalb und außerhalb Europas.

Häuserimpressionen in der Häusergalerie von HUF bei Bauratgeber-Deutschland
Ort
Huf-Dorf
Franz Huf Straße
56244 Hartenfels

Telefon: +49 2626 761-200
Fax: +49 2626 761224
E-Mail: huf-dorf@huf-haus.com
Öffnungszeiten
Täglich, auch an Sonn- und Feiertagen (außer Weihnachten & Silvester) von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren: +49 2626 761200 oder huf-dorf@huf-haus.com
Eintritt
Keine Angabe
Mehr Informationen finden Sie hier:
Huf Haus GmbH u. Co. KG
Franz-Huf-Straße (ehemals Mühlenweg 1)
56244 Hartenfels
Telefon: +49 2626 761-0
Fax: +49 2626 761-103
E-Mail: info@huf-haus.com
Diesen Veranstaltungstipp ausdrucken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here