Aktuell Bau GmbH

Am 07.09. – 08.09.2019 ist es endlich soweit! Nach der Sommerpause öffnet die Berliner Immobilienmesse in der Verti Music Hall am Mercedes-Platz ihre Pforten an zwei Tagen jeweils von 11:00 – 18:00 Uhr. Die Messe „Das eigene Haus – Wohneigentum – Energie“, eine Veranstaltung des euro-messe-team Schwalme, bietet seit Jahrzehnten fundierte Information rund um das Bauen und den Erwerb von Immobilien. Ein umfangreicher Messekatalog mit Ausstellerverzeichnis ist im Eintrittspreis enthalten.

Grundstücke und Häuser

Hunderte von Grundstücksangeboten, sowohl von privat als auch von seriösen Maklern, gibt es noch im weiteren Umkreis der Metropolregion – bauträgerfrei oder an bekannte Hausbaufirmen gebunden. Darunter sind viele, die nur hier exklusiv den Messebesuchern angeboten werden und sonst nicht in Internet oder Presse erscheinen – vielleicht die Gelegenheit, ein Schnäppchen zu finden.
Namhafte Hausanbieter sowohl von Fertighäusern als auch von Massivhäusern stehen an ihren Informationsständen bereit, um die Fragen der Interessenten zu ihrem Angebot zu beantworten. Entwürfe und Grundrisse werden gerne begutachtet, um mit den künftigen Kunden gemeinsam Baupläne zu diskutieren. Die Vor- und Nachteile verschiedener Baustoffe hinsichtlich Schallschutz, Wärmedämmung und Umweltfreundlichkeit werden ausführlich erklärt.

Energie und Fördermittel

Die Energieeffizienz von Gebäuden ist nach wir vor ein wichtiges Thema – nicht nur beim Neubau. Auch Althausbesitzer sollten sich hier auf der Messe kundig machen, bevor sie auf eigene Faust eine Renovierung oder Sanierung starten. Denn für viele Maßnahmen gibt es Fördermittel, aber regelmäßig nur, wenn sie vor Beginn der Baumaßnahme beantragt werden. Da sich die gesetzlichen Regelungen auch gelegentlich ändern, ist es wichtig, hier auf dem Laufenden zu bleiben. Architekten und Bausachverständige sind bei dieser Messe vor Ort und stellen sich den Fragen der Besucher, ob es um das barrierefreie, seniorengerechte Bauen geht, oder darum, wie man den meisten Wohnraum aus den vorhandenen Quadratmetern holt – durch geschickte Grundrissplanung nämlich.

Recht und Finanzen

Am Beginn des Bauvorhabens sollte ein solider Finanzplan stehen, das ist die Grundlage, damit das Projekt Eigenheim gelingen kann. In allen Fragen der Finanzierung und Förderung stehen Experten von Bausparkassen und Baufinanzierern zur Verfügung, um die Messebesucher neutral zu beraten.
Noch eine Besonderheit an diesem Wochenende: Zwei große Verbraucherschutzverbände, der Bauherren-Schutzbund e.V. und der Verband Privater Bauherren e.V., beraten auf dieser Messe! Erfahren Sie alles über Baurecht, Vertragsgestaltung, wie man sich vor Insolvenz des Bauunternehmens schützt und was bei Baumängeln zu tun ist.

Küche und Wohnraum

Worauf es bei der Wahl des richtigen Bodenbelags zu achten gilt, welche Möglichkeiten Bauherren haben und welche Böden aktuell modern sind, erfahren Sie am Stand von Mark Patzak Wohnraum- und Objektausbau. Für alle Fragen zur Inneneinrichtung – Boden, Tapeten, Gardinen, Sonnenschutz – erhalten Messebesucher kompetenten Rat.
Bei der Berliner Immobilienmesse sind auch wieder die Fachleute von RUDER-Küchen anwesend. Wer sich für energiesparende, moderne Hausgeräte oder die neuesten Trends in Sachen Kücheneinrichtung interessiert, kann sich Anregungen holen und beraten lassen.

Messe „Das eigene Haus – Wohneigentum – Energie“

Wann?
07.09. – 08.09.2019
jeweils von 11-18 Uhr

Wo?
Verti Music Hall
Mercedes-Platz

Eintritt
10,- Euro inkl. Messekatalog
Eintritt für Kinder frei.
Die Eintrittskarten sind bereits jetzt online erhältlich (Frühbucherrabatt 20%)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here