Der Bauherren-Schutzbund (BSB) veranstaltet am 11. Februar einen kostenlosen Infotag für Bauherren, Hausbesitzer und Wohnungseigentümer. Geplant sind von 10 bis 16 Uhr im RAMADA Kongress-Zentrum Alexanderplatz (Karl-Liebknecht-Str. 32, 10178 Berlin) zahlreiche Fachvorträge, aber auch individuelle Gespräche mit Vertrauensanwälten, Bauherrenberatern und Servicepartnern des BSB.

Im Fokus des Infotags des Bauherren-Schutzbundes stehen Fragen, was man beim Kauf eines Hauses, beim Erwerb und Wohnungen oder Grundstücken, beim Hausbau oder aber bei der energetischen Modernisierung einer Immobilie beachten sollte. Themen der Fachvorträge sind „Hausangebote unter der Lupe“, „Energieeffizient bauen“, „Rechts-ABC für private Bauherren“, „Baubegleitende Qualitätskontrolle als Frühwarnsystem am Bau“, „Ohne Baugrundgutachten baut man nicht!“ sowie „Baukosten und Baufinanzierung“. (gäd.)

Das vollständige Vortragsprogramm finden Sie online auf der Webseite des Bauherren-Schutzbundes e.V.

Weitere Termine für Bauherren:

Veranstaltungskalender des Bauherren-Schutzbundes

Weitere Informationen:
Bauherren-Schutzbund e.V
Kleine Alexanderstr. 9/10
10178 Berlin
Telefon: 030 – 400 339 500
Internet: https://www.bsb-ev.de/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT