Ihr Ratgeber für Hausbau in Lübeck

Sie wollen ein Haus in Lübeck bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Lübeck.

1200x99
1068x120

Wohnviertel in Lübeck scheinbar mit unbegrenzten Möglichkeiten

In Sachen Bauland und Immobilien hat Lübeck ohne Zweifel einiges in petto. Einige Viertel der Stadt gelten bereits als leer gekauft, in anderen ist die hohe Nachfrage dagegen erst angekommen. Wohnungssuchende und Kapitalanleger wagen sich dabei gleichermaßen auf den Lübecker Wohnmarkt. Aufgrund des geringer werdenden Angebots wagen sie sich immer häufiger aber auch in Ecken der Stadt, die bislang von den Interessenten eher verschmäht wurden.

Dabei verfügt Lübeck heute durchaus über attraktive Wohngegenden, die am Wasser gelegen sind. Ein Vorteil der Hansestadt ist bis heute sicherlich die Ostsee, die in Lübeck direkt vor der Haustür liegt. Doch auch die mittelalterliche Innenstadt wird immer wieder als Charmegeber genannt.

Angebot in der Hansestadt ist knapp

In Lübeck werden relativ wenig Häuser und Baugrundstücke angeboten. Das gilt vor allem für die beliebtesten Wohnlagen. Durch das geringer werdende Angebot und die hohe Nachfrage nach Immobilien steigen in der Hansestadt auch die Preise.

Um sich trotzdem den Traum vom eigenen Haus erfüllen zu können, weichen immer mehr Familien auf jene Stadtteile aus, die als weniger attraktiv gelten. Meist verbergen sich hinter diesen einfache und mittlere Lagen. Dabei zeigt sich seitens der Kaufinteressenten zusehends eine gewisse Unsicherheit. Nicht selten werden heute auch Objekte und Areale verkauft, die sich bereits seit Jahren im Portfolio der Makler befinden.

Schön wohnen in Ostseenähe

Für den Hausbau in Lübeck bieten sich natürlich sehr unterschiedliche Stadtviertel an. Allerdings weisen die Viertel auch mit Blick auf die Zielgruppen sehr unterschiedliche Besonderheiten auf. In der Innenstadt sind es vor allem Senioren, die den Markt bestimmen können. Sie bevorzugen die Zentrumsnähe.

Familien entscheiden sich dagegen eher für den Hausbau in Bornkamp. In Bornkamp ist die Bebauung nicht annähernd so dicht wie in der Innenstadt. Darüber hinaus bieten die Grundstücke hier neben dem Haus auch noch einen eigenen Garten. Die beliebtesten Viertel sind heute St. Gertrud und die exklusive Wohnlage an der Wakenitz.

buero.png Aktuelle Hausbaukataloge 2017 - gratis & unverbindlich Jetzt hier bestellen kataloge