Ihr Ratgeber für Hausbau in Hannover

Sie wollen ein Haus in Hannover bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Hannover.

1200x99
1068x120

Hannover bleibt unter sich

In kaum einer anderen Stadt Deutschlands lässt sich so deutlich wie in Hannover erkennen, dass die Menschen lieber unter sich bleiben. Doch auch wenn sich der Immobilienmarkt scheinbar auf die Hannoveraner beschränkt, boomt der Handel. Die positive Entwicklung wird bereits in naher Zukunft dazu beitragen können, dass auch immer mehr Investoren von außerhalb schließlich in das Geschäft einsteigen werden.

Für viele Investoren von außen ist Hannover noch immer ein klassischer B-Standort. Dies trägt dazu bei, dass die Preisentwicklung auf dem Markt der Stadt mäßig verläuft und Luft zum Atmen lässt. Dadurch gibt es in Hannover noch immer ein vergleichsweise solides Angebot an Immobilien und Grundstücken.

Trend: Wohnen in der Stadt

Ohne Zweifel geht es auf dem Immobilienmarkt in Hannover in diesen Tagen heiß her. Das liegt vor allem daran, dass das Wohnen in der Stadt immer beliebter wird. Sowohl Singles als auch Paare und Familien zieht es zusehends in die Stadt.

In vielen Bereichen bleibt sich Hannover dabei auch weiterhin treu. So gehören List und Oststadt als Stadtteilklassiker auch weiterhin zu den beliebtesten Vierteln. Gleich dahinter befinden sich Südstadt und Zoo. Linden gilt dagegen als günstigeres Pflaster, sowohl bei Grundstücken als auch beim Hausbau. Doch auch die Nordstadt muss sich in Sachen Beliebtheit sicherlich nicht verstecken.

Breite Nachfrage in der ganzen Stadt

Eine Besonderheit ist, dass die Differenzierung zwischen einzelnen Stadtvierteln in Hannover nicht so stark ausgeprägt ist wie es in vielen anderen Städten Deutschlands der Fall sein mag. Die Interessenten, die eine Immobilie erwerben möchten, beschränken sich meist nicht auf einzelne Lagen, sondern beziehen sich auf das komplette Stadtgebiet.

In der Innenstadt ist es schwer, ein Grundstück zum Hausbau zu finden, denn das Angebot ist gering. Dies sorgt dafür, dass sich auch die Neubautätigkeit in diesen Bereichen in Grenzen hält und eher mäßig gestaltet ist. Eine der letzten freien Flächen wird derzeit im Zooviertel von Hannover mit Stadtvillen sowie mehreren Wohnungen bebaut.

buero.png Aktuelle Hausbaukataloge 2017 - gratis & unverbindlich Jetzt hier bestellen kataloge