Ihr Ratgeber für Hausbau in Düsseldorf

Sie wollen ein Haus in Düsseldorf bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Düsseldorf.

1200x99
1068x120

Die schönsten und attraktivsten Lagen der Rheinmetropole

2011 zogen die Preise für Immobilien in Düsseldorf kräftig an. Diese Entwicklung ging an den Baugrundstücken sicherlich nicht spurlos vorüber, sodass auch die Grundstückspreise in Düsseldorf zuletzt durchaus eine aufstrebende Entwicklung aufweisen.

Sowohl Haus- als auch Wohnungskäufer haben den Markt in Düsseldorf für sich entdeckt und für anhaltenden Auftrieb gesorgt. Der Markt der beliebten Rheinmetropole konnte sich zuletzt aber ein wenig beruhigen. Derzeit kann vielerorts auf eine hohe Bauaktivität verwiesen werden. Sie ist in Düsseldorf erforderlich, um letzten Endes auch künftig die starke Nachfrage bedienen zu können.

Gespür für Luxus

In Düsseldorf lässt sich ein deutlicher Trend in Richtung Luxus erkennen. Immer häufiger wechseln Luxusobjekte mit Kaufpreisen in Millionenhöhe den Besitzer. Das nötige Kleingeld muss dabei von den Interessenten meist nicht lange gesucht werden. So ist die Rheinmetropole heute letzten Endes auch dafür bekannt, dass nirgendwo in Deutschland feudaler gewohnt wird als in der Stadt.

Gemessen an der Einwohnerzahl gibt es nach Angaben des Immobilienmarktforschungsinstituts Bulwien-Gesa in Düsseldorf so viele Luxuswohnungen wie in keiner anderen Stadt Deutschlands. Dies hat selbstredend auch Einfluss auf Düsseldorfer Baugrundstücke. Bei ihnen liegen Flächen in angesagten Lagen hoch im Kurs.

Beliebte Wohnviertel in Düsseldorf

Düsseldorf verfügt über eine Vielzahl von attraktiven Lagen. Besonders beliebt sind Viertel, die sich in der Nähe der Innenstadt befinden. Sie können vor allem durch ihre zentrale Lage punkten. Dazu gehört beispielsweise Flingern, das auf eine solide Neubautätigkeit verweisen kann. In Düsseldorf gibt es heute viele kleinere Neubauprojekte. Sie sind zwar mit Blick auf den Kostenaufwand teurer, versprechen aber die besseren Zukunftsaussichten.

Beliebte Stadtviertel sind beispielsweise Oberkassel, Stadtmitte und Zooviertel/Düsseltal. Auch Niederkassel und Golzheim erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit und können bei Alt- und Neubauten gleichermaßen auf eine positive Preisentwicklung verwiesen. Stabil sind die Preise in Vierteln wie Stockum, Hubbelrath und Himmelgeist.

buero.png Aktuelle Hausbaukataloge 2017 - gratis & unverbindlich Jetzt hier bestellen kataloge