Haus des Jahres 2019

Die Zeit ist wie im Fluge vergangen: Seit 20 Jahren baut der Firmenverbund markon Massivhäuser in Berlin und Brandenburg. Das Unternehmen gehört damit zu den traditionellen Baufirmen der Region. Marcel Gäding unterhielt sich für den Bauratgeber Deutschland mit Michael Kuhn, Kundenberater bei markon-haus, über den Hausbau in Berlin und Brandenburg, Blähton als Baustoff und Bauherren, die Hausbauinteressierten gern die Tür öffnen.


Bauratgeber Deutschland:
Herr Kuhn, der markon-Firmenverbund wird 20 Jahre alt. Was können wir uns denn unter markon-haus vorstellen?

Michael Kuhn:
Der Firmenverbund markon ist ein familiengeführter Betrieb mit rund 60 Mitarbeitern, darunter Bauleiter, Ingenieure, Architekten und Fachhandwerker. Wir sind regional fest verwurzelt. Wir planen und bauen noch selbst und arbeiten ausschließlich mit Fachunternehmen aus der Region zusammen. Wir sind ein reiner Baubetrieb, keine Hausvertriebsfirma. Das unterscheidet markon-haus von vielen anderen Hausanbietern.

Bauratgeber Deutschland:
Achten die Kunden auf solche Details?

Michael Kuhn:
Ja, sehr. Wenn es um den Hausbau geht, dann sind die Kunden wesentlich sensibler als früher. Es gab einfach zu viele schwarze Schafe in der Branche. Und künftige Bauherren schauen schon genau, ob sie eine reine Vertriebsfirma vor sich haben oder ein Unternehmen, das das Haus auch mit eigenen Mitarbeitern baut. Bei uns bekommen die Bauherren alle Leistungen aus einer Hand in einer hohen Qualität. Und wir bieten seit 20 Jahren auch unser sogenanntes „Rundumsorglospaket“ an. Ich glaube, wir waren die erste und einzige Firma, die sich von Anfang an auch um alle Leistungen rund um den Bau für die Kunden gekümmert hat. Inzwischen machen es auch einige andere Firmen.

Bauratgeber Deutschland:
Wie wichtig ist es denn für Bauherren, alle Leistungen aus einer Hand zu erhalten?

Michael Kuhn:
Dass markon-haus alle Leistungen aus einer Hand anbietet, ist für unsere Kunden sehr wichtig. Die Kunden werden bei uns von Anfang an an „die Hand“ genommen. Das heißt, unsere Kunden werden nach einer ausführlichen Beratung und dem Wunsch des Kunden ein markon-Haus zu bauen, vom Verkäufer bis ins Planungsbüro begleitet. Bereits in der Planungsphase lernen unsere Kunden ihren zukünftigen Bauleiter kennen, der sie während der gesamten Bauphase betreut. Dieser kümmert sich um den kompletten Bauablauf. Der Kunde hat in der gesamten Bauzeit „seinen“ Bauleiter als Ansprechpartner, auch für die Baunebenleistungen wie Hausanschlüsse für Strom, Wasser, Abwasser usw. Wenn der Kunde es wünscht, kümmern wir uns und er freut sich auf sein neues Zuhause. Theoretisch muss sich der Kunde um nichts kümmern.

Bauratgeber Deutschland:
Was zeichnet Massivhäuser von markon-haus aus?

Michael Kuhn:
Neben der hohen Qualität und der ausgereiften, energieeffizienten Haustechnik ist das vor allem die Bauweise. markon-haus setzt da auf Blähton als Baustoff. Blähton verfügt über hervorragende bauphysikalische Eigenschaften und ist zudem ein Garant für ein gesundes Wohlfühlklima.

Bauratgeber Deutschland:
markon-haus lädt fast wöchentlich zu Hausbesichtigungen ein. Haben Sie denn keine Angst, dass die einstigen Kunden von Ihnen Dinge sagen, die Ihnen nicht passen?

Michael Kuhn:
Keineswegs. Wir haben da überhaupt keine Befürchtungen, denn fast alle unsere Kunden sind rundum zufrieden mit uns. Die vielen Weiterempfehlungen bestärken uns darin.

Bauratgeber Deutschland:
Welche Rolle spielen da die fünf Musterhäuser von markon-haus?

Michael Kuhn:
Die Musterhäuser von markon-haus sind komplett in einem freundlichen Ambiente eingerichtet. Die Kunden erhalten so eine sehr gute Raumvorstellung, die sie auf ihr eigenes Traumhaus projizieren können. Oft entstehen bei dem Kunden noch weitere Ideen für das eigene Projekt. Und nicht zuletzt spüren die Kunden hier das ausgezeichnete Betriebsklima.

Bauratgeber Deutschland:
Wie hat sich denn der Immobilienmarkt in den vergangenen 20 Jahren entwickelt?

Michael Kuhn:
Der Markt hat sich verändert – das sehen wir vor allem an dem Angebot bezahlbarer Grundstücke. markon-haus hat recht früh erkannt, dass Grundstücke in guter Lage zu bezahlbaren Preisen knapp werden und rechtzeitig eine professionelle Immobilienabteilung aufgebaut. Die Mitarbeiter haben den Immobilienmarkt in Berlin und Brandenburg fest im Blick. Unser Streben ist es, den Kunden eine umfassende Dienstleistung zu bieten. Dazu zählt letztlich auch der Finanzierungsservice, der bei markon-haus von zwei freien Beratern ausgeführt wird.

Herr Kuhn, wir danken Ihnen für dieses freundliche Gespräch und wünschen markon-haus weiterhin viel Erfolg.

Aktuell Bau GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere