Aktuell Bau GmbH

Wer sich mit dem Hausbau in Berlin und Brandenburg beschäftigt, kommt an den skandinavischen Anbietern nicht vorbei. Die nordischen Hausstile erinnern die Deutschen an den Urlaub, die Natur und an ein gesundes Wohngefühl.
Frank Schöbel ist ein bekennender Norwegenfan und verkauft schon mehr als 16 Jahre skandinavische Häuser in Berlin. Er ist Gesellschafter und Vertriebsleiter der AKOST GmbH. Die Firma bietet in unserer Region sehr erfolgreich die Marken BOREAL und Fjord Haus an.

Bauratgeber-Deutschland: Norwegische Häuser sind nicht nur wegen der Naturverbundenheit beliebt. Sie vereinen auch viele andere Vorteile. Trotzdem ist es kein Fertighaus im herkömmlichen Sinne.

Frank Schöbel: Genau. Wir bauen Häuser aus Holz. Aber im Gegensatz zu den Fertighausanbietern – die bestimmt tolle Häuser bauen und die auch viele Vorteile haben – werden unsere Häuser nicht in Teilen geliefert, sondern vor Ort aus Holz gebaut. Die angestellten Zimmerleute, das ist für uns sehr wichtig und steht für unseren hohen Qualitätsanspruch, bauen das Haus individuell und aus dem gelieferten Material auf Ihrer Baustelle zusammen. Sie müssen sich vorstellen, dass unsere Häuser in Norwegen auch auf kleinen Inseln gebaut werden. Da ist es natürlich vorteilhaft, nicht ganze Elemente zu liefern. Das ginge gar nicht. Es kommt die Holzlieferung und dann kann es losgehen.

Bauratgeber-Deutschland: Die Bauzeit für Ihre Häuser ist kurz, und Sie betonen, dass Sie immer mit den gleichen Handwerksfirmen arbeiten. Das spricht auch für das Qualitätsdenken von AKOST. Sie planen transparent für den Kunden und halten Ihre Versprechen ein?

Frank Schöbel: Ja, das ist typisch norwegisch! Dort zählen Vertrauen, Ehrlichkeit und Offenheit zu den großen Tugenden. Das passt auch zu meinem Denken. Ein Mann ein Wort – das sind die Norweger! Das setzt sich auch bei unseren Partnern in Norwegen und Deutschland fort. Man vertraut sich und die Arbeit geht leicht von der Hand, wenn man weiß, was man tut. Das merkt der Kunde auch im Unternehmen. Wir sind eine mittelständische Firma, die schon fast 800 Häuser realisiert hat. Trotzdem haben wir keine große Verwaltung. Und die Bauzeit unserer Häuser kann sich wirklich sehen lassen. In 15-18 Wochen sind die Häuser bezugsfertig!

Bauratgeber-Deutschland: Bjarne, Sognefjord, Arne oder Magnus – mit den Namen Ihrer Haustypen zeigen sie die Verbundenheit mit Skandinavien. Was aber, wenn der zukünftige Bauherr lieber einen Bungalow möchte?

Frank Schöbel: Das ist bei uns gar kein Problem. Bungalows, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser, Zweifamilienhäuser, Generationenhäuser oder Ausbauhäuser – unser Katalog mit der BOREAL- oder Fjord-Serie bietet für jeden Geschmack etwas. Im klassischen oder auch modernen Stil. Aber Sie haben schon Recht, unsere Käufer suchen sich das Besondere, Norwegische schon bewusst aus. Und das ist auch schön so. Denn unsere Häuser stehen ja auch noch für viele andere gute Eigenschaften. Immer ein Hingucker auf unseren Messeständen ist unser Troll. Er ist nun aber im Ruhestand. Er zeigte eigentlich auch die Verbundenheit mit dem Land und hat die Messebesucher immer an den Stand gelockt.

Bauratgeber-Deutschland: Geirangerfjord heißt das moderne Musterhaus mit 185 m² Wohnfläche in Holzständerbauweise. Die geschmackvoll angelegte Außenanlage, die Carportlösung und eine moderne Küche der Firma Ruder Küchen und Hausgeräte GmbH zeigen zukünftigen Bauherren, welche Möglichkeiten für das eigene Heim erstrebenswert sind. Wie kommt das Haus bei den Interessenten an?

Frank Schöbel: Im Grätzsteig 12, in 15566 Schöneiche, kann das Urlaubsflair der norwegischen Bauweise im Zusammenspiel mit klarer Linienführung bestaunt werden. Das moderne Holzhaus besticht durch klare Linienführung, großzügige Raumgestaltung und hochwertige Materialien. Die balancierte Belüftung mit Wärmerückgewinnung entspricht den aktuellen, energetischen Anforderungen anspruchsvoller Bauherren. Die Gäste sind begeistert und ich bin sehr stolz darauf, mit diesem Haus zeigen zu können, was es bedeutet, ein Fjord-Haus zu bauen!

AKOST GmbH – unsere Häuser, die in der Tradition des norwegischen Bauhandwerks vor Ort in Holzständerbauweise errichtet werden, zeichnen sich durch eine deutliche Unterbietung der neuen Energieeinsparverordnung, niedrige Betriebskosten und hohe Wertbeständigkeit aus.

AKOST GmbH

Frank Schöbel, 1965 in Rodewisch geboren, ist verheiratet seit 1988 und hat zwei Töchter. Seit 2008 Verkaufsleiter und Mitarbeiter der Geschäftsleitung der AKOST GmbH. Hobbys: Motorrad, Ski, Angeln, Norwegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here