viessmann

Grünflächen dienen vielen Vögeln als wichtiger Lebensraum

Vögel verschönern mit ihrem Gesang die Tage, die wir in unserem Garten verbringen. Im Winter werden sie deshalb von uns mit Futter versorgt und wir können mit verschiedenen Nistplätzen und unterschiedlichem Futter verschiedene Vogelarten anlocken.

In den warmen Jahreszeiten sind die meisten Vögel gut versorgt und finden Insekten und Körner. Im Winter brauchen die meisten Vögel die Unterstützung des Menschen. Das kann über eine kleine Futterstelle passieren, die für die kalten Monate eingerichtet wird. Hierzu sind Futterkugeln geeignet, die es in vielen Varianten im Handel gibt. Um die Vögel vor Katzen zu schützen, sollten die Futterplätze so eingerichtet werden, dass die Tiere gefahrlos an das Futter gelangen können.

Gartenbesitzer können den Vögeln außerdem helfen, sichere Brutplätze zu finden, in dem sie Vogelhäuser aufstellen oder selbst bauen. Verwelkte Blätter und getrockneter Rasen sollten im Herbst nicht gänzlich auf den Kompost geworfen werden. Manche Vögel benutzen das natürliche Material zum Bau ihrer Nester im Frühjahr.

Aktuell Bau GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here