viessmann

Das eigene Haus ist der größte Wert, meist ist das gesamte Kapital darin gebunden. Gleichzeitig sind die eigenen vier Wände der Hort der Entspannung, sie geben Sicherheit und Geborgenheit. Das funktioniert natürlich nur, wenn das Grundstück auch entsprechend geschützt ist. Ein Zaun dient als Grenze, ein Tor ermöglicht das komfortable Kommen und Gehen. Die Komponenten sollten den Gegebenheiten des Grundstücks optimal angepasst sein. Wir nehmen das Thema unter die Lupe.

Welchen Zweck soll der Zaun erfüllen?

Die Antwort auf diese Frage scheint auf der Hand zu liegen, doch ganz so einfach ist es nicht. Für den einen Hausbesitzer hat der Zaun neben seiner Funktion als Einfriedung ebenso einen dekorativen Zweck zu erfüllen, um  einen kleinen Garten optisch ansprechend von der Umgebung abzugrenzen, ein anderer legt besonders viel Wert auf Sicherheit und braucht einen hohen und dichten Zaun. Der Nächste möchte seinem Hund unbesorgt Auslauf gewähren können, während ein anderer mehrmals täglich mit dem Auto seine Einfahrt passiert. Die Entscheidung für einen Zaun geht Hand in Hand mit der für das passende Tor, wobei breite und schwere Tore eine elektrische Steuerung benötigen, während für den schmucken Holzzaun ein einflügeliges Tor völlig ausreichend ist. Bevor man sich endgültig für eine Einfriedung entscheidet, sollte man auch die Bauordnung seiner Gemeinde unter die Lupe nehmen: auch beim Thema Zäune kann es dort teils rigide Vorschriften geben, die etwa den einheitlichen Look eines Baugebietes sicherstellen sollen.

Das passende Material für Zaun und Tor

Wer sich nicht an strenge Vorschriften halten muss, hat bei der Wahl des Materials für Zaun und Tor die Qual der Wahl.

Ein hübscher Holzzaun betont den ländlichen Charakter eines Grundstücks und wirkt anheimelnd. Er kann zum Beispiel als Lattenzaun, Jägerzaun, Rancherzaun oder Palisadenzaun gestaltet werden. Auch ein dichter Sichtschutzzaun kann aus Holz gestaltet werden. Er bedarf einiger Pflege, um dauerhaft schön auszusehen. Das regelmäßige Streichen ist unerlässlich und muss alle paar Jahre erfolgen. Je nach erfolgter Vorbehandlung kann das Holz recht schnell verwittert aussehen, zudem ist ein hoher Sichtschutzzaun meist nicht gerade eine optische Augenweide. Es müssen in jedem Fall die Baubestimmungen der Gemeinde geprüft werden.

Ein Maschendrahtzaun ist praktisch, günstig und pflegeleicht. Seine langlebigen Eigenschaften machen diesen Zaun so unkompliziert. Man kann ihn wunderbar mit rankenden Pflanzen begrünen und so optisch aufwerten. Diese Zäune kommen häufig zum Einsatz, um etwa die Gärten von Doppelhaushälften voneinander zu trennen oder auch ein großes Grundstück günstig einzäunen zu können. In vielen Gemeinden ist es nämlich Pflicht, einen Zaun um sein Land zu ziehen, und dann ist ein preisgünstiger Maschendrahtzaun die beste Wahl, um dieser Verpflichtung mögliche unkompliziert nachkommen zu können.

Ein Zaun aus Kunststoff ist ebenfalls günstig und aufgrund Verbundstoffe, aus denen er besteht, pflegeleicht und langlebig. Diese unkomplizierten Zäune erfreuen sich wachsender Beliebtheit, besonders in der Variante als Jägerzaun oder Lattenzaun. Die Pflege dieser Zäune ist einfach und sie punkten zusätzlich durch ihr geringes Gewicht. Dieses trägt allerdings nicht zur Sicherheit bei, sodass einem Kunststoffzaun nur in eingeschränktem Maß schützende Eigenschaften zugeschrieben werden können.

Ein Zaun aus Metall ist die stabilste Option unter allem Varianten. Es gibt diese Zäune in den verschiedensten Designs und Größen. Sie sind extrem stabil, robust und bieten die größtmögliche Sicherheit. Wer gern ein elektrisch betriebenes Tor einbauen möchte, ist mit einem Metallzaun als Grundlage am besten beraten. Wenn das Material feuerverzinkt wird, dann rostet es nicht und hält mühelos der Witterung stand. Ein solcher Zaun ist eine Anschaffung „fürs Leben“.

Das Tor – Eingang und Schutzbereich

Neben dem passenden Zaun muss natürlich auch das Tor einerseits zum Grundstück passen und andererseits den Bedürfnissen der Inhaber entsprechen. Bei gewerblichen Grundstücken gibt es meist schon aus versicherungstechnischen Gründen hohe Sicherheitsanforderungen, doch auch mancher private Bereich soll besonders geschützt werden. Das erzeugt die nötige Privatsphäre, die für viele Bewohner wichtig ist.

Welche Tore gibt es?

Die Größe und Ausführung des Tores richtet sich natürlich nach der Größe des Grundstücks, der Höhe des Zaunes und den gewünschten Funktionen. Soll man hier einfach nur in den Garten gehen, oder fahren regelmäßig auch größere Fahrzeuge auf den Hof?

Ein einflügeliges Tor wird nur zu einer Seite hin geöffnet. Es gibt diese Tore als Gartentore, Einfahrtstore oder freitragende Schiebetore. Am schönsten sieht es aus, wenn das Tor passend zu den Zaunelementen gewählt wird und sich dadurch ein harmonisches Gesamtbild „wie aus einem Guss“ ergibt. Meist finden sich solche Tore am Zugang zum Garten.

Etwas größere Tore wie etwa Einfahrtstore gibt es als Variante mit zwei Flügeln. Diese schwingen zu beiden Seiten auf, wenn sie geöffnet werden, und zwar entweder nach außen oder nach innen. Ein solches Tor ist in besonderem Maße die Visitenkarte des Hauses und sollte den Geschmack der Bewohner widerspiegeln. Zudem signalisiert es auch den Sicherheitsstandard und kann auf Gelegenheitsdiebe abschreckend wirken.

Soll eine große Einfahrt realisiert werden, ist ein freitragendes Schiebetor die beste Wahl. Es wird durch eine bestimmte Konstruktion gestützt und gleitet ohne große Kraftanstrengung auf seinen Schienen zur Seite, wenn es geöffnet wird. Am einfachsten lässt sich dies handhaben, wenn es mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet ist, der durch eine Fernbedienung oder vom Inneren des Hauses aus gesteuert werden kann. Hier bietet sich die Kombination mit einer Gegensprechanlage mit Videofunktion an. Ein freitragendes Schiebetor kommt an größeren Geländen oder für Privatanwesen zum Einsatz.

Fazit: Niemand möchte unkontrolliert „Tür und Tor öffnen“, darum sollten die Einfriedung des Grundstücks und die Wahl des passenden Tores sorgfältig und mit Blick in die Zukunft erfolgen.

Aktuell Bau GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here