Aktuell Bau GmbH

 

Der Klassiker unter den Fußbodenbelägen ist sicherlich die Holzdiele. Ein Dielenboden ist äußerst robust und kann mehrmals überholt werden. Ebenfalls aus Massivholz kann Parkett hergestellt werden. Es ist erhältlich in diversen Stärken und Formen. Es gibt Mosaik-, Stab- oder Dünnparkett. Parkett ist flach und lässt sich gut auf- und wieder abbauen.

Günstiger ist Fertigparkett, das optisch kaum von echtem Holzfußboden zu unterscheiden ist. Es besteht aus mehreren Schichten und sollte nur mit einer gut geölten und gewachsten Oberfläche gekauft werden. Wenn es beschädigt wird, muss es an den betroffenen Stellen abgeschliffen und neu beschichtet werden.

Laminat imitiert den Holzlook, ist aber ein sehr viel preisgünstiger Belag. Klicklaminat ist sehr leicht zu verlegen und verfügt in den meisten Fällen schon über eine Trittschalldämmung. Es ist in vielen Farben erhältlich, ist aber im Vergleich zum Massivparkett viel weniger robust.

Ein ebenfalls natürlicher Fußbodenbelag ist Kork. Er gilt als besonders fußfreundlich. Außerdem lässt er sich besonders leicht pflegen. Es gibt zwei Arten: einmal massive Korkfliesen oder Kork-Fertigparkett. Letzteres ist sehr feuchteempfindlich. Korkfliesen hingegen eignen sich für eine starker Beanspruchung. Beim Kauf von Korkböden sollte auf das entsprechende Logo geachtet werden, das die umweltschonende Erzeugung und Qualität des Bodens garantiert.

Auch Teppichfußböden können einen Raum angenehm fußwarm machen und eine gemütliche Atmosphäre verleihen. Es gibt Teppiche in allen Mustern und Farben. Und Teppiche werden aus den unterschiedlichsten Fasern hergestellt. Die große Mehrheit wird aus Synthetikfasern, zum Beispiel Polyamid, Polyacryl oder Polyester, hergestellt. Nur ein kleiner Teil greift auf Sisal, Seegras Wolle-Synthetik-Gemische oder Ziegenhaare zurück. Dabei sind diese ökologischen Teppichstoffe besonders warm und komfortabel.

Linoleum es wird hauptsächlich aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen und ist ein sehr elastischer Bodenbelag. Außerdem kann man die Beständigkeit und antibakteriellen Eigenschaften von Linoleum hervorheben.

Ein weit verbreiteter Bodenbelag besteht aus Keramikfliesen. Hier haben sich im Laufe der Zeit alle Farben, Größen und Oberflächen entwickelt. Keramikfliesen sind vor allem in Bädern und Küchen ein beliebter Fußboden, da sie leicht zu reinigen sind. Außerdem eignet sich ein Fliesenfußboden sehr gut, um eine Fußbodenheizung darunter zu installieren, da er die Wärme sehr gut weiterleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here