Aktuell Bau GmbH

Die Betriebssicherheit bzw. Arbeitssicherheit dient dem Schutz der Sicherheit der Beschäftigten im Rahmen ihrer Arbeit. Als wichtiger Bestandteil des Arbeitsschutzes ist von der Minimierung von Gefahren die Rede, welche die Sicherheit oder Gesundheit der Beschäftigten gefährden können. Zudem fällt die Absicherung des eigenen Betriebes in diesen Bereich. Beispielsweise ist eine Videoüberwachung heutzutage ein unabdingbarer Teil der Betriebssicherheit. Mit Hilfe unterschiedlicher Überwachungssysteme kann das Geschehen auf dem Betriebsgelände unter die Lupe genommen werden. In allen erforderlichen Bereichen können Videokameras angebracht werden, die in einigen Segmenten sogar eine Abstimmung mehrerer, aufeinander aufbauender Arbeitsschritte ermöglichen. Findet in einem Arbeitsbereich ein Arbeitsunfall statt, wird dieser schnellstens gesichtet. Zudem bietet eine Videoüberwachung im Falle eines Diebstahls das entsprechende Filmmaterial, so dass der Tathergang schneller nachvollzogen werden kann.
Hinweis- und Warnschilder als Informationsquellen
Die Hinweis- und Warnschilder dienen im Rahmen der Betriebssicherheit der firmeninternen Informationsweitergabe. Sind die Informationen ‚In Betrieb‘, ‚Außer Betrieb‘, ‚Zugelassen nur für sichere Werkzeuge‘ oder ‚Maschine nicht ohne Schutzbekleidung in Betrieb nehmen‘ auf den Schildern ausgewiesen, erhalten die Mitarbeiter wichtige Hinweise zur Arbeitsweise an den Maschinen. Unfälle, die auf entsprechender Unkenntnis basieren, können auf diese Weise verhindert werden. Weitere Hinweisschilder, die im Schadensfall Leben retten können, tragen als Fluchtwegschilder oder Tafeln mit integrierten Brandschutzzeichen zur Sicherheit der Mitarbeiter bei. Zudem können die Kennzeichnungen aus dem Segment der Betriebssicherheit stark variieren und sich beispielsweise auf Parkplatzschilder, Sicherheitskennzeichnungen wie Markierungsfarben oder Warn- und Schutzprofile oder Geschwindigkeitsschilder beziehen. Weitere Schutzvorrichtungen, die in Abhängigkeit des jeweiligen Segments der Arbeitssicherheit dienen können, sind als Warntafeln mit Wechselziffern, Rammschutz-Poller oder Fahrbahnschwellen erhältlich. Auch eine Alarmanlage kann beim Erhalt der Betriebssicherheit behilflich sein. Passende Schilder für diese Zwecke gibt es „hier“.

Erste Hilfe – ein großes Thema bei der Betriebssicherheit

Ein weiteres wichtiges Thema, das in puncto Betriebssicherheit eine wichtige Rolle spielt, ist die Erste Hilfe. In jedem Betrieb sollten Ersthelfer zur Verfügung stehen, die im Schadensfall sofort Erste Hilfe leisten können. Um als Ersthelfer agieren zu können, müssen die Hilfeleistenden einen entsprechenden Kurs absolviert haben und ihr Wissen unmittelbar im Schadensfall anwenden. Wie viel Ersthelfer in einem Unternehmen vorhanden sein müssen, hängt von der Anzahl der Mitarbeiter ab. Beispielsweise ist für bis zu 20 anwesende Versicherte ein Ersthelfer erforderlich. Neben dem Ersthelfer sollte stets ein Erste Hilfe-Kasten griffbereit sein. Dieser Verbandkasten muss Materialien wie Mullbinden, Heftpflaster, Beatmungsmasken, Pinzetten oder Einmalhandschuhe beinhalten.

1 KOMMENTAR

  1. Also ich finde das an jedes Gebäude oder öffentlicher Raum schilder hingehören, denn nur so weiß man was sich genau dort befindet. Gerade Werbeschilder finde ich super wichtig und würde ich jedem Unternehmen empfehlen für sein Unternehmen zu gestalten.
    Lg Konstiantin 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here