Aktuell Bau GmbH

Wohnbereiche eines Hauses sicher miteinander verbinden

Ein Haus hat – mit Ausnahme eines Bungalows – immer mehrere Etagen. In der Regel erreichen die Bewohner die verschiedenen Wohn-, Schlaf- und Arbeitsbereiche über Treppen
. Inzwischen aber ist es durchaus üblich, auch Aufzüge in Häuser einzubauen. Vor allem im Alter sorgen die Lifte dafür, dass Bewohner ihre eigenen vier Wände ohne Einschränkungen nutzen können.

Treppen sollten ohne Spielereien sicher angelegt werden: Eine schwungvolle Treppe ohne Geländer sieht zwar schön aus, birgt aber auch Gefahren in sich. Vor allem kleinere Kinder oder Senioren laufen Gefahr, sich zu verletzen oder den Halt zu verlieren. Deshalb gilt: Keine Kompromisse bei Treppen. Die Stufen sollten ohne hohe Absätze auskommen. Außerdem sollten Treppen über Geländer verfügen, die Halt und Sicherheit bieten.

Aufzüge können ihren Platz im äußeren Bereich eines Hauses finden und die Etagen miteinander verbinden. Allerdings entstehen beim Betrieb eines Aufzuges Kosten für Unterhalt und Wartung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here