Aktuell Bau GmbH

 

Bauherren sollten darauf achten, welche Bebauung zulässig ist

Die Art der baulichen Nutzung regelt sich nach der Art des Baugebiets mit seinen jeweiligen Nutzungskatalogen. Besonders in Neubaugebieten sollte man als Bauherr darauf achten, welche Art der Bebauung für das Baugebiet festgeschrieben ist. Ein Baugebiet kann als reines Wohngebiet W, als Gewerbegebiet G oder als Mischgebiet, das heißt als Wohngebiet mit teilweiser gewerblicher Nutzung deklariert sein.

Die Art der baulichen Nutzung ist insofern wichtig, um als Bauherr in einem zukünftigen Neubaugebiet zu wissen, welche Art der Bebauung in unmittelbarer Nachbarschaft ihres Hauses zukünftig entstehen kann. Für unbebaute Flächen im Innenbereich von Städten und Gemeinden richtet sich die Art einer neuen Bebauung nach den Nutzungen der umgebenden Bebauung und muss sich in diese eingliedern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here