Kampa Haus LANOS_1.1590

Eine modern-gradlinige Architektur, Fassadenapplikationen aus Naturstein sowie großzügige Eckverglasungen verleihen dem Haus sein markantes Äußeres.

Kampa-0
KAMPA-01
KAMPA-02
KAMPA-03
KAMPA-04
KAMPA-05
KAMPA-06
KAMPA-08
KAMPA-09
KAMPA-10
KAMPA-12

Kampa Haus LANOS_1.1590

Eine modern-gradlinige Architektur, Fassadenapplikationen aus Naturstein sowie großzügige Eckverglasungen verleihen dem Haus sein markantes Äußeres. Die extra hohen Fensterelemente lassen die Innenräume nahezu mit der Natur verschmelzen, die man auch wunderbar auf dem Freisitz mit einer komfortablen Terrassenüberdachung mit zwei Lichtluken genießen kann. Ein Carpot mit direkt angeschlossenem Technik-Anbau lagert die komplette Haustechnik aus, während im Haus dieser wertwolle Platz optimal genutzt werden kann. In punkto Bequemlichkeit überzeugt das Haus mit einem SmartHomeSystem, das die komplette Technik, Rollläden und die Videoüberwachung steuert – auch von unterwegs via Smartphone oder Tablet.

Energiebeschreibung:
LANOS_1.1590 ist ein Selbstversorger Haus. Von echter Plusenergie kann man deshalb sprechen, weil der komplette Energiebedarf für Heizen, Warmwasser, Haushaltsgeräte und Licht abgedeckt wird – höchste Förderung durch die KfW!

GRUNDRISSE Kampa Haus LANOS_1.1590

Über Kampa GmbH H

Mit einem KAMPA Haus wird enorme Energieeffizienz, anspruchsvolle Architektur und ein Höchstmaß an Wohnkomfort vereint. KAMPA Häuser leisten Plusenergie, sie benötigen also weniger Energie als sie auch selbst erzeugen. Wohnen als Selbstversorger ist das Ergebnis. In Bad Saulgau (BW) und in Freiwalde (BB) werden eigene Werke zur qualitätsorientierten Fertigung betrieben. In der KAMPA Gruppe werden derzeit über 400 Mitarbeiter beschäftigt.

Kampa-0
  • Kontakt

  • Kampa GmbH
  • KAMPA-Platz 1
  • 73432 Aalen

Wolfshunde in Not. Bitte helfen Sie jetzt!