Start Innenausbau Wandgestaltung

Wandgestaltung

Individuelle Wandgestaltung mit Farbe, Tapeten, Putz und Stuck

Fußboden und Wände sind die beiden großen Komponenten des Raumes, die im echten wie im übertragenen Sinne über dessen Klima entscheiden. Die richtigen Materialien und Farben bewirken, dass der Raum hell oder gemütlich, größer oder kleiner, lebhaft, edel oder verspielt wirkt. Sind Sie noch in der Bauphase, stimmen Sie Fußböden und Wandgestaltung daher sorgfältig aufeinander ab. Wollen Sie die Wände einer bestehenden Immobilie neu gestalten, gilt es zu überlegen, ob auch Fußböden und Zimmerdecken eine Rundumerneuerung vertragen oder ob Sie mit dem arbeiten, was bereits vorhanden ist. Die Wandgestaltung erfolgt ganz nach Lust und Laune – mit einer edlen Designertapete, harmonischen Naturfarben, rustikalem oder metallisch-glänzendem Putz oder auch als Hommage an den Altbau durch die Verwendung von Stuck. Die Auswahl der Materialien sollte dabei an die jeweilige Funktion oder Bestimmung des Raumes angepasst werden. Haben Sie sich für eine bestimmte Art der Wandgestaltung entschieden – oder auch für eine Kombination aus mehreren Materialien und Techniken – gilt es auf der Einkaufsliste nicht allein die unmittelbar benötigten Tapeten, Farben oder Gestaltungselemente festzuhalten. Auch Pinsel, Rollen, Abdeckplanen, Klebeband, Wasserwaage, Schutzkleidung, Spritzpistole, Spachtel und dergleichen mehr müssen besorgt werden. Planen Sie zum ersten Mal eine Renovierung samt Wandgestaltung, helfen Ihnen zahlreiche Onlinetools und Tutorials sich innerhalb des großen Angebots zu orientieren und Ihre individuelle Auswahl zu treffen.

Aktuell Bau GmbH
Öffnen?

Wolfshunde in Not. Bitte helfen Sie jetzt!