Aktuell Bau GmbH

 

Wer einen Makler sucht, hat es oft nicht leicht, denn die Berufsbezeichnung ist ungeschützt und so kann sich eigentlich jeder Makler nennen. Doch wenn Sie die folgenden Hinweise beachten, können Sie mit Sicherheit einen zuverlässigen und kompetenten Grundstücksmakler finden.

Suchen Sie im Internet, zum Beispiel auf der Seite des Maklerverbandes IVD. Dort finden Sie nur Makler in Ihrer Region, die vom Verband überprüft wurden. Auch der Ring Deutscher Makler (RDM) kann dafür Hilfe bieten. Wenn Sie dann einen Makler gefunden haben, fragen Sie ruhig, ob er eine entsprechende Ausbildung im Bereich Immobilienwirtschaft absolviert hat und welche Referenzen sonst vorliegen.

Wenn Sie ein Grundstück mit Hilfe eines Maklers suchen, wird dieser als erstes mit Ihnen ein Beratungsgespräch darüber führen, was Sie sich vorstellen und welchem finanziellen Rahmen Sie haben. Außerdem kann er Ihnen Fragen zu der Bauregion beantworten und Sie auf Vor- und Nachteile Ihrer Wunschlage aufklären. Ein professioneller Makler sollte außerdem über die Preisentwicklung gut informiert sein.

Ihr Makler sollte Sie bereits zu Beginn auf den Umfang seiner Leistungen und das zu berechnende Honorar aufmerksam machen. Die Maklercourtage wird in der Regel mit Abschluss des Grundstückskaufs fällig. Sie schwankt von Bundesland zu Bundesland.

Denken Sie auf jeden Fall daran, sich nach der Versicherung gegen Vermögensschäden Ihres Maklers zu erkundigen. Diese sollte er besitzen, damit er selbst, sowie seine Kunden gegen eventuelle Verwechslungen beim Kaufpreis abgesichert sind. Die Makler des IVD sind verpflichtet, eine solche Versicherung vorzuweisen.

Mehr dazu lesen Sie gern im aktuellen Hausbau – Planer. Diesen finden Sie auf der Startseite dieser Hompage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here