Aktuell Bau GmbH

 

Obwohl es in den Gemeinden genaue Pläne für die Bebauung gibt, kann es passieren, dass es doch noch Unklarheiten über die rechtliche Lage gibt. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Sie ein Grundstück etwas außerhalb der Gemeinde gefunden haben. In Außenbereichen ist die Bebaubarkeit eines Grundstücks oft ungeklärt.
Ebenso kann die Entwurfsplanung noch Fragen offen lassen. Vielleicht haben Sie einen speziellen Wunsch zur Form Ihres Hauses oder der Anzahl der Geschosse?

Eine Bauvoranfrage kann diese Probleme klären. Sie ist in der Regel nur notwendig, wenn kein Bebauungsplan vorliegt oder es eine rechtliche Lücke gibt. Eine Bauvoranfrage kann bis zu drei Monate Bearbeitungszeit in Anspruch nehmen. Sie können eine Bauvoranfrage selbst direkt bei Ihrem Bauamt stellen. Dies ist auch vor Kauf eines Grundstücks möglich.

Mehr dazu lesen Sie gern im aktuellen Hausbau – Planer. Diesen finden Sie auf der Startseite dieser Hompage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here