Als Eigentümer eines unbebauten Grundstücks tragen Sie die Verantwortung dafür, dass von Ihrem Grund und Boden keine Gefährdung ausgeht. So haften Sie beispielsweise, wenn ein auf Ihrem Grundstück gewachsener Baum bei einem Sturm in ein Nachbargebäude einschlägt. Oder Sie haben die im Winter anfallende Streupflicht vor Ihrem Grundstück vernachlässigt, wodurch Passanten zu Schaden gekommen sind.

Für diese Fälle schützt Sie die Haftpflichtversicherung für unbebaute Grundstücke. Sie ist besonders wichtig, wenn der Baubeginn noch nicht feststeht oder auf voraussehbare Zeit keine Bebauung vorgesehen ist. Oft gibt es in Gemeinden und Städten eindeutige Vorgaben, in welchem Zeitraum, nach dem Grundstückskauf, der Baubeginn erfolgen muss. Hierdurch sollen allzu lange Baulücken vermieden werden.

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kein Hausbau ohne Bodengutachten

Beim Hausbau auf der richtigen Seite

Stolperfalle Bauvertrag

 

AXA Versicherung AG
Anika Tauchert
Hauptvertretung Sabine Tauchert
Versicherungsfachfrau (BWV)
Fachberaterin für Finanzdienstleistungen IHK

Mühsamstr. 64
10249 Berlin

Telefon: 030/42 02 99 68
Telefax: 030/42 02 97 10
Mobil: 0172/3 97 34 90
E-Mail: anika.tauchert@axa.de

Anika Tauchert im Internet.

Kundeninformation:
Die Eintragung als gebundener Versicherungsvertreter (§34d Abs.4 GewO) ist im Vermittlerregister nachzuprüfen unter der Registriernummer D-8R65-4CXES-00 beim DIHK e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon:0180/500585-0*, www.vermittlerregister.info. *14 Cent je angefangene Minute (DTAG)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here