viessmann

Wer sein Auto liebt, der lässt es nicht gerne im Regen stehen. Ein maßgeschneiderter Carport ist da die perfekte Lösung. Denn ein Carport als schützender Unterstand für ein oder mehrere Autos wirkt nicht nur luftig und leicht, sondern kann durch Wunschanfertigung genau an das eigene Haus, die örtlichen Gegebenheiten und die Größe der Fahrzeuge angepasst werden.

Welche Vorteile ein hochwertiger Carport bietet

Ein Carport ist ein überdachter Unterstand für Autos, der im Gegensatz zu einer Garage immer wenigstens an einer Seite offen ist. Dabei bietet Ihnen ein Carport viele Vorteile:

Guter Schutz: Durch den Carport wird das Fahrzeug vor starken Niederschlägen, direkter Sonneneinstrahlung, lästigem Laubfall und unangenehmem Vogeldreck geschützt. Da mindestens eine Seite offen ist, können dabei aber Abgase, Feinstaub oder Feuchtigkeit besser entweichen, sodass der Mensch vor schädlichen Auswirkungen und das Auto vor Rostbildung besser bewahrt wird als bei einer geschlossenen Garage.

Schnelle Genehmigung: Für viele Hausbesitzer besonders wichtig ist die Tatsache, dass man in den verschiedenen Bundesländern in der Regel leichter eine Baugenehmigung für einen Carport bekommt als für den Bau einer Garage und dass zumindest bei freistehenden Unterständen auch meistens Brandschutzauflagen entfallen.

Einfacher Aufbau: Mit etwas handwerklichem Verständnis können Carports einfach selbst zusammengebaut werden. Wer es bequemer mag, kann sich seinen Wunschcarport aber auch vom Fachmann montieren lassen. Je nach Gegebenheiten vor Ort kann der Autounterstand entweder frei stehen oder an das Haus oder ein anderes Gebäude direkt angebaut werden.

Vielseitige Verwendung: Carports können ohne Probleme und viel höhere Kosten nicht nur für ein einzelnes Auto, sondern auch für mehrere Autos oder für Fahrzeuge mit Sonderhöhe konstruiert werden. So können Sie beispielsweise ein Doppelcarport bauen und dieses sogar mit einem zusätzlichen  Gerätschuppen ergänzen, um noch mehr Stauraum auf dem Grundstück zu bekommen. Dabei ist der Plan, ein großzügiges Doppelcarport zu bauen, auch dann zu empfehlen, wenn sie neben Ihrem Auto auch Dreiräder, Fahrräder oder Motorroller unterstellen möchten.

Verschiedene Dachformen für Carports nach Maß

Wer sich für einen hochwertigen Autounterstand nach Maß entscheidet, kann zwischen verschiedenen Dachformen und architektonischen Details wählen und somit den Unterstand fürs Fahrzeug optisch auf das eigene Haus abstimmen.

Carport mit Flachdach: Ein Flachdach ist bei Carports der Klassiker. Denn ein Flachdach ist besonders kostengünstig zu realisieren und lässt sich an die örtlichen Gegebenheiten besonders gut und problemlos anpassen.

Carport mit Spitzdach: Ein Spitz- oder Satteldach besteht aus zwei entgegengesetzt geneigten Dachflächen, die oben dem Dachfirst aufeinandertreffen. So läuft bei Carports mit Spitzdach das Regenwasser besonders gut ab. Hat das Wohnhaus ein Satteldach, fügt sich ein Unterstand mit der gleichen Dachform besonders harmonisch ins Gesamtbild ein.

Carport mit Walmdach: Ein Walmdach hat im Gegensatz zum Satteldach sowohl auf der Traufseite als auch auf der Giebelseite geneigte Dachflächen. Durch die geneigten Flächen auf allen Seiten trotzt ein Walmdach besonders gut dem Wind. Auch hier gilt, dass besonders ein Wohnhaus mit eigenem Walmdach profitiert, wenn auch der Carport ein Walmdach bekommt. Aber auch schlichte Wohnhäuser können durch ein angebautes Carport mit Walmdach optisch aufgepeppt werden.

Aufbau und Materialien von hochwertigen Carports

Carports gibt es aus verschiedenen Materialien, zum Beispiel aus Holz, Stahl, Aluminium und sogar Kunststoff. Wer sein Carport an das eigene Haus anpassen will und auf Qualität achtet, entscheidet sich aber meistens für Holz.

Der Vorteil von stabilem Holz ist unter anderem, dass Sie den Carport in Ihrem Wunschton passend zum Haus anstreichen (lassen) können, sodass er sich noch besser ins Gesamtbild einfügt. Dabei können Sie Carports nach Maß ganz nach persönlichem Geschmack sogar mit Dachblenden oder Rundbögen aufpeppen oder sie mit Geräteraum, Seitenwänden oder Rückwand ausstatten. Auch die Eindeckung kann individuell ausgewählt werden, um eine optische Angleichung an das Hausdach zu ermöglichen.

FAZIT Carports sind eine tolle Alternative zur Garage. Denn ein Carport sorgt für einen Schutz des Autos vor Regen, lässt aber durch die mindestens eine offene Seite Feuchtigkeit und Abgase besser entweichen. Zudem ist ein Carport schneller genehmigt, einfacher aufzubauen und findet vielseitig Verwendung. Dabei können bei einem hochwertigen Carports nach Maß, wie ein Carport von easycarport.de,  die  Dachform, die Eindeckung, die Farbe und andere Details harmonisch an das eigene Haus angepasst werden, sodass sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt.

Aktuell Bau GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here