Carport

Carports bieten geschützten Stellplatz mit freiem Zugang

Als Carport bezeichnet man einen überdachten Stellplatz, der von den Seiten frei zugänglich ist. Der Carport kann einzeln stehend errichtet oder an das Haus angebaut werden. Carports sind als Einzel- oder als Doppelstellplatz verfügbar.

Schutz und Sicherheit

Ein Carport bietet Ihrem Fahrzeug ausreichend Schutz vor Witterungseinflüssen. Gegenüber der Garage hat er den Vorteil, dass die Luft hier freier zirkulieren kann, sodass keine Schäden durch sich absetzende Feuchtigkeit zu befürchten sind. Er eignet sich als Dauerlösung ebenso wie als Besucherparkplatz. Da der Carport aber an den Seiten offen ist, bietet er weniger Schutz gegen Diebstahl als eine Garage. Entscheiden Sie sich für einen Carport, wäre die optimale Lösung daher gegeben, wenn dieser auf Ihrem Grundstück errichtet werden kann, das beispielsweise zusätzlich durch ein abschließbares Tor gesichert ist.

Vorteile und Bauweisen

Der Carport bietet sich für das Unterstellen eines Pkw ebenso an wie für das Motorrad oder Fahrräder und mehr. Als Ergänzung zur Garage bietet er weitere Vorteile, da Sie hier geschützt kleine Reparaturen vornehmen können. Er eignet sich zudem für alle, die einen direkten Zugang zum Fahrzeug benötigen. Die Bauweise und die Materialauswahl lassen sich ganz Ihrem bevorzugten Stil anpassen. Zwar bezeichnet man traditionell einen Unterstand aus Holz als Carports, doch werden diese auch aus Aluminium, Stahl oder aus einem Materialmix gefertigt.