Aktuell Bau GmbH
-ANZEIGE-

ncc_nobelstrae_001  Wohnen in Falkensee bedeutet Wohnen nahe Potsdam: Noch in diesem Frühjahr entstehen unter der Regie der NCC Deutschland in dem Falkenseer Viertel Falkenhöh gleich hinter Berlin-Spandau acht neue Reihenhäuser in Massivbauweise. Damit wächst einer der beliebtesten Wohnorte vor den Toren Berlins weiter. Verlockend dürfte vor allem der Preis eines Massivhauses sein: Ab 199.000 Euro können Familien ihr eigenes Haus kaufen. Dafür gibt es eine Wohnfläche von 130 Quadratmetern – schlüsselfertig.

Die Gartenstadt Falkenhöh ist bei Berlinern sehr beliebt: In den Berliner Bezirk Spandau sind es nur wenige Meter zu Fuß, der Bus hält vor der Tür, und mit der Regionalbahn geht es in einer halben Stunde in die Berliner Innenstadt. Die NCC Deutschland entwickelt seit einigen Jahren am Rande der Hauptstadt die Gartenstadt Falkenhöh zu einem attraktiven Wohnviertel. „Die jetzt entstehenden Reihenhäuser werden voll bezugsfertig an die künftigen Hauseigentümer gegeben“, sagt Projektleiterin Kirsti Hilscher von der NCC Deutschland.

Das Viertel bietet seinen Bewohnern kurze Wege: Apotheke, Supermarkt, Post, Drogerie oder Bäcker befinden sich im Kiez. Die örtliche Kita und Grundschule sind ebenfalls zu Fuß erreichbar. Im Komplettpreis bietet die NCC Deutschland ein schlüsselfertiges Haus an, das sich über zwei Etagen erstreckt und über ein ausgebautes Dachgeschoss verfügt. Eine Dachterrasse verspricht erholsame Sommerabende an der frischen Luft und Platz für Pflanzen und Sitzgelegenheiten. Zum Haus gehört außerdem eine Gartenterrasse. Fußbodenheizungen und Rollläden sind im Preis inklusive, ebenso eine Solaranlage für Warmwasser und Laminat im Wohnzimmer. Die NCC Deutschland vermittelt Interessenten eine unabhängige Finanzierungsberatung.

ncc_nobelstrae_002  Die Umgebung der Gartenstadt Falkenhöh präsentiert sich nach Angaben der NCC Deutschland familienfreundlich: Es gibt Spielplätze und Grünanlagen. Der Spandauer Stadtforst ist gleich um die Ecke. Vermutlich noch im Sommer 2012 geht es in der Gartenstadt Falkenhöh weiter – dann sollen an der Frankestraße Stadtvillen entstehen.

NCC Deutschland GmbH
Am Bahnhof 1
15517 Fürstenwalde

kostenfreies Infotelefon
0800/ 670 00 00

Homepage der NCC Deutschland

Das könnte für Sie auch von Interesse sein: NCC baut im Potsdamer Norden für FamilienAlle Informationen zum Projekt in Falkensee

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here