Aktuell Bau GmbH

Familien auf der Suche nach einem Reihenhaus in Köln werden demnächst am Worringer Bruch fündig. Dort entsteht ein Wohnpark mit 30 Reihenhäusern und Reihenmittelhäusern, wie die Deutsche Reihenhaus mitteilte. Es handelt sich um das siebte Reihenhausprojekt des Unternehmens in Köln. Im Stadtteil Worringen werden Reihenhäuser vom Typ „Familienglück“ gebaut. Sie werden auf einer Fläche von 6.800 Quadratmetern zwischen Hackhauser Weg und Alte Straße errichtet.

Ein eigenes Reihenhaus in Köln – für viele Familien kann dieser Wunsch demnächst in Erfüllung gehen. 30 Reihenhäuser errichtet die Deutsche Reihenhaus AG. Alle Eigenheime verfügen über eine Wohnfläche von 141 Quadratmetern und bieten genügend Platz für die gesamte Familie. Ab 2013 sollen die Bagger in Worringen mit den Arbeiten beginnen. Gut 6,5 Millionen Euro fließen in den Wohnpark Worringen. Ein Reihenhaus in Köln soll es dann ab 239.990 Euro geben. Bereits im Herbst 2013 sind die Reihenhäuser in Worringen bezugsfertig.

„Gerade in Köln ist die Nachfrage nach bezahlbarem Wohneigentum seit Jahren wesentlich höher als das Angebot“, sagt Carsten Rutz vom Vorstand der Deutschen Reihenhaus AG. „Familien fällt es zunehmend schwerer, Eigentum im eigenen Stadtviertel zu erwerben und damit gleichzeitig auch dessen Infrastruktur zu stärken“, erklärt Rutz weiter.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here