wallraven_hlc_muelltonne_270px_72dpi  Mülltonnen verschwinden unsichtbar im Boden

Da steht auf dem Grundstück das nagelneue Eigenheim oder ein schön saniertes altes Haus. Doch was zuerst ins Auge fällt, sind hässliche Mülltonnen die die Einfahrt verschandeln. Neben dem optischen, bringen offen herumstehende Tonnen weitere Probleme: Sie frieren im Winter ein, stinken im Sommer, ziehen Ungeziefer an und können auch von Unbefugten befüllt werden.

Aber welches Gesetz sagt eigentlich, dass die ökologisch sinnvolle Mülltrennung mit optischen und olfaktorischen Belästigungen verbunden sein muss? Auf elegante Weise lässt sich das Problem mit einem in der Erde versenkbaren Mülltonnensystem lösen. In der glasfaserverstärkten Kunststoffwanne der „Suterra“ von Wallraven haben bis zu vier Mülltonnen mit jeweils maximal 240 Liter Füllvolumen Platz.Das System wird als geprüfte und fertig montierte Einheit geliefert. Schon nach drei bis vier Stunden Erdarbeiten und elektrischem Anschluss durch den Fachbetrieb vor Ort verschwinden die Sammelbehälter für immer unsichtbar in der Grube und sind dort auch noch sicher vor Wind, Wetter, widerrechtlicher Fremdbefüllung und Vandalismus geschützt.Mit der Funkfernbedienung, die eine Reichweite bis zu 50 Metern hat, kann der Lift schon beim näher kommen oder vom Haus aus binnen acht Sekunden hochgefahren werden. Das Stoppen ist in jeder gewünschten Höhe möglich. So können auch Kinder, ältere Menschen oder Rollstuhlfahrer die Mülltonnen bequem und ohne „Kraftakt“ befüllen. Der automatisch öffnende, rutschsichere Hubdeckel ist mit einer Belastung von 130 Kilo begehbar, sodass die Anlage auch innerhalb von Gehwegen oder in der Garage installiert werden kann. (hlc)Wallraven GmbH & Co. KGBrabanter Str. 6041849 WassenbergHotline: 08000 / 97 90 00Fax: 02432 / 97 90 019E-Mail: info@suterra.de Wallraven im Internet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here