Aktuell Bau GmbH

Jetzt lohnt sich energieeffizientes Bauen erst recht. Seit dem 1. Juli 2010 hat die staatliche Förderbank KfW ihr Programm „Energieeffizient Bauen“ deutlich verschärft. So dürfen nur noch Bauherren, deren Haus die Standards „KfW-Effizienzhaus 40“ oder „KfW-Effizienzhaus 55“ erreichen mit zinsverbilligten Krediten von bis zu 50.000 Euro rechnen. Dazu gibt es direkte Tilgungszuschüsse von 5000 Euro für ein KfW-Effizienzhaus 40 und 2500 Euro für ein KfW-Effizienzhaus 55 oder ein Passivhaus.

Der baden-württembergische Fertighaus-Hersteller WeberHaus hat pünktlich zum Förderbeginn ein Energieeffizienz-Paket vorgestellt, das die höheren Anforderungen der KfW erfüllt. Seit 50 Jahren setzt WeberHaus Maßstäbe beim Bau energieeffizienter Häuser. Im Jubiläumsjahr lohnt sich energieeffizientes Bauen noch mehr: Mit dem EnergieEffizienz-Paket ist jetzt sogar die Förderung nach KfW-Effizienzhaus 40 möglich.Durch die energieeffiziente Außenwand ÖvoTherm wird eine noch bessere Dämmung erreicht, so dass die Hitze im Sommer draußen und im Winter die Wärme im Haus bleibt. Die Außenwand ist aus nahezu rein ökologischen Materialien gefertigt und hat eine Stärke von 40 cm.Zudem sorgen dreifach verglaste Fenster und das hochwertige ÖvoNatur-Dach für erstklassige Dämmwerte. Eine wärmegedämmte Weberith-Bodenplatte garantiert eine hervorragende Dämmung von Grund auf.
Voraussetzung für das Erreichen der KfW-Förderung ist Wohnfühl-Wärme-Technik. Die energiesparende, heizkörperfreie Lüftungsheizung macht unabhängig von Öl und Gas. Mittels Wärmerückgewinnungstechnologie wird die Luft im Haus alle zwei Stunden komplett ausgetauscht.

WeberHaus in der Region Konstanz

Bauforum Villingen-Schwenningen
HausBauPark Kienzlewiesen 44
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 / 69 21-0
E-Mail: info@weberhaus.de
Homepage von WeberHaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here