Aktuell Bau GmbH

Die Verbraucherzentrale des Saarlandes hat eine Lanze für die Dämmung von Häusern gebrochen: Nachdem sich in der Öffentlichkeit hartnäckig Vorurteile über angebliche Nachteile von Dämmung halten, sehen sich die Verbraucherschützer gezwungen, den Klischees mit Fakten entgegenzutreten. „Der Sinn des Dämmens wird stark in Zweifel gezogen, in dem Risiken erheblich übertrieben werden“, sagt Reinhard Schneeweiß, Energieberater bei der Verbraucherzentrale des Saarlandes.

Wer sich über die Effektivität verschiedener Dämm-Maßnahmen informieren möchte, der kann den Energiebedarfsrechner auf der Website der Verbraucherzentrale nutzen. Hauseigentümer werden nach grundlegenden Daten zu ihrem Haus gefragt. Auf Grundlage der Fakten wird ein Istzustand ermittelt, der dazu dient, verschiedene Dämmmaßnahmen zu ermitteln. In jedem Fall sorgt eine richtige Dämmung dafür, dass wertvolle Energie im Haus bleibt und den Geldbeutel schont, weil Energie eingespart wird.

Die Verbraucherzentrale Saar empfiehlt den Energiebedarfsrechner, um sich in Sachen Wärmedämmung zu orientieren. Die Ergebnisse können schließlich auch mit den Experten der Verbraucherzentrale des Saarlandes im Haus der Beratung, Trierer Straße 22, 66111 Saarbrücken, ausgewertet werden. Eine Anmeldung unter Tel. 0681/50089-15 wird empfohlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here