Aktuell Bau GmbH
-ANZEIGE-

Der Berliner Energiedienstleister Gasag ist sich sicher: Jeder Berliner kann aktiv zum Klima- und Umweltschutz beitragen, ohne dafür großartig Geld zu investieren. Allein mit pfiffigen Ideen lässt sich die Umwelt entlasten und das Klima schonen. Unter dem Motto „Gemeinsam handeln für Berlin“ hat die Gasag den Zukunftswettbewerb vor zwei Jahren ins Leben gerufen.

Der GASAG-Zukunftswettbewerb will Unternehmensangaben zufolgen nicht nur auf vorhandene Potenziale aufmerksam machen, er will auch inspirieren und zeigen, was andere tun. Bewerbungen sind in den drei Kategorien „Architektur und Klima“, „Handwerk und Umwelt“ sowie „Innovation und Bildung“ möglich. Der Gewinner einer jeweiligen Kategorie wird mit einer Urkunde und einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro ausgezeichnet.

Schon im ersten Jahr wurden 49 qualitativ hochwertige Wettbewerbsbeiträge eingereicht. Auch für 2012 werden wieder innovative Ideen gesucht, die im September bei einer Preisverleihung prämiert werden. Einsendeschluss für den GASAG-Zukunftswettbewerb ist der 23. Juli 2012. Das Bewerbungsformular findet man auf der Homepage der GASAG

Weitere Informationen:
GASAG 24-h-Hotline
Tel. (030) 70 72 00 00-0 GASAG Kundenzentrum
Henriette-Herz-Platz 4
10178 Berlin

Servicezeit:
Mo, Mi, Fr 10-18 Uhr
Di, Do 10-20 Uhr
Sa 10-16 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here