Aktuell Bau GmbH

Hauskauf, Modernisierung, Sanierung: Rund um das eigene Fertighaus oder Massivhaus in Stuttgart wird kräftig gestritten. Umso wichtiger ist es im Ernstfall, einen Rechtsanwalt in Immobilienfragen einzuschalten. Die Immobilien Zeitung hat jetzt eine Übersicht erstellt, die Auskunft über Immobilienanwälte in Stuttgart und darüber hinaus gibt. Die Datenbank enthält mehr als 110 Kanzleien, die sich auf Immobilienrecht spezialisiert haben. Gleichzeitig enthält die Datenbank der Immobilienanwälte Informationen darüber, welche Kosten von den Immobilien-Juristen verlangt werden.

Nach Angaben der Immobilien Zeitung registriert das Statistische Bundesamt jedes Jahr in der Bundesrepublik 120.000 Verfahren, bei denen es vor Gericht um Baustreitigkeiten geht. „Hinzu kommen zahllose weitere Verfahren, die sich mit nicht gezahlten Provisionen oder Honoraren, Vergabeproblemen, Mietmängeln oder unkorrekten Nebenkostenabrechnungen beschäftigen“, erklärt die Immobilien Zeitung. Als Ursache führen Experten unter anderem die zunehmende Komplexität von Bauvorhaben mit einer Vielzahl unterschiedlicher Beteiligter an. „Zum anderen sorgen fehlende oder nur wenig klare gesetzliche Regelungen für Konfliktpotenzial.“ Themen seien unter anderem Maklerprovision oder Schönheitsreparaturen.

Die Übersicht der Immobilienanwälte ist im Internet kostenlos als E-Paper abrufbar. Zudem kann sie bei der Immobilien Zeitung in gedruckter Form für 22 Euro im Shop der Immobilien Zeitung angefordert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here