Aktuell Bau GmbH

massiv_holz_mauer_djd_270px_72dpi  Die Bauzeit ist lang – und wenn der Rohbau steht, muss er noch wochenlang trocknen. Deutlich kürzere Bauzeiten und einen trockenen Rohbau vom ersten Tag an erwarten dagegen Bauherren, die beim Massivbau auf Holz setzen. Die Massivholzmauer verbindet die wohngesunden Eigenschaften des Werkstoffs Holz mit den Vorteilen eines massiv gebauten Hauses.
 

Steht erst einmal die Bodenplatte für das Gebäude, kann es binnen weniger Tage auf der Baustelle errichtet werden. Die massiven Holzbauteile werden im Werk fix und fertig vorbereitet und auf die Baustelle geliefert. Dort werden sie zusammengesetzt und fest verbunden – der Rohbau kann im Anschluss außen und innen verputzt oder mit allen anderen gängigen Wandabschlüssen bearbeitet werden.Naturholz massiv verarbeitetNachteile wie das Verziehen oder die Setzung von Holz konnten eliminiert werden. Verantwortlich dafür ist der besondere Aufbau des Holzwerkstoffs: Abschnittsbretter aus den Sägewerken werden in speziellen Maschinen unter hohem Druck mit korrosionsfreien Aluminiumstiften verpresst. Die kreuzweise Schichtung der verbundenen Holzlagen verhindert, dass die Hölzer noch arbeiten können. Leim oder Chemikalien kommen bei der Verarbeitung nicht zum Einsatz – die Wand besteht ausschließlich aus unbehandeltem Holz mit einem geringen Anteil an Aluminiumstiften.Ökologischer BaustoffDer Baustoff Holz stammt aus der nachhaltigsten „Fabrik“, – dem Wald. Holz bindet Kohlendioxid aus der Luft und gibt Sauerstoff ab. Für die Massivholzmauer kommen zudem nur die Seitenabschnitte aus dem Sägewerk zum Einsatz, die sich für hochwertige Bretter nicht eignen und die aus einheimischer Forstwirtschaft stammen.Entsprechend stark ausgelegt oder mit zusätzlicher Wärmedämmung erfüllen die Massivholzhäuser problemlos die aktuellen Anforderungen der Energieeinsparverordnung und lassen sich bis zum Passivhausstandard ausbauen. (djd/pt).Massiv-Holz-Mauer Entwicklungs GmbHAuf der Geigerhalde 4187459 Pfronten-Weißbach Tel.: 08332 / 92 33 19Fax: 08332 / 92 33 11 E-Mail: info@massivholzmauer.de Homepage von Massiv-Holz-MauerDas könnte Sie ebenfalls interessieren:Plus-Energiehaus von SchwörerHausMaßgeschneidert wohnen ohne Stress und ÄrgerLangfristige Werte schaffen 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here