Zurück in die Vergangenheit: Der Nürnberger Hausgeräte-Hersteller Glen Dimplex bringt Farbe in die deutschen Küchen und verpasst einer ganzen Produktlinie einen angesagten Retro-Style: Ob Taster, Teekocher oder Kaffeemaschine – alle Hausgeräte präsentieren sich im Outfit der 1960er-Jahre. Was äußerlich kultig wirkt, kommt technisch sehr innovativ daher. Alle Hausgeräte der Marke „morphy richards“ stammen aus der neuen Serie „Colour Boutique“ und setzen in der Küche eigenwillige Akzente.

Die guten alten 60er sind zurück – zumindest in deutschen Küchen. Neben den klassischen Küchenhelfern will Glen Dimplex die Herzen der Kunden mit einem intelligenten Dampfkocher und einem automatischen Suppenbereiter erobern. Die praktischen Küchenhelfer sind wahre Hingucker. Sie kommen von edlem Blau bis zum exquisiten Pflaumeton in trendigen Farben daher. „Die Geräte bestechen nicht nur durch ein aufregendes Design, sondern auch durch ihre technische Raffinesse“, erklärte eine Unternehmenssprecherin. So verfügt der Toaster unter anderem über eine Auftaufunktion und Schlitze mit Platz für bis zu vier Toastscheiben.

Auch beim Wasserkocher kommen zu den gewohnten Funktionen und dem ungewohnten Design im Retro-Style interessante neue Dinge hinzu. So weist der Pfeifton eines Wasserkessels darauf hin, dass das Wasser am Siedepunkt ist. Kaffeetrinker sollen bei der Retro-Kaffeemaschine auf ihre Kosten kommen. Sie verfügt nach Herstellerangaben über eine Aroma-Konservierung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here