Aktuell Bau GmbH

Ein angekipptes Fenster oder eine angelehnte Terrassentür sorgen zwar für frische Luft – doch sie locken auch ungebetene Gäste an. Der Fensterbauer Winkhaus hat jetzt ein Beschlagsystem entwickelt, das es Einbrechern schwer macht, sich Zugang zu einem Fertighaus oder Massivhaus in Münster zu verschaffen. Vor allem Hausbesitzer mit großen Fenstern und Terrassenschiebetüren werden sich über diese Neuerung freuen.

Das von Winkelhaus unter dem Namen „duoPort PAS“ entwickelte Beschlagsystem soll dafür sorgen, dass sich Fenstertüren schieben lassen. Außerdem können die Fenstertüren um sechs Millimeter geöffnet werden, ohne dass Einbrecher die Chance haben, ins Fertighaus oder Massivhaus in Münster einzudringen. „Die Parallelabstellung des Flügels zum Fensterrahmen ermöglicht einen angenehmen Luftaustausch, ohne dass der Raum auskühlt wie beim gekippt geöffneten Fenster“, teilt Winkhaus mit.

Die neuen Beschlagelemente aus dem Hause Winkhaus lassen sich leicht bedienen – die Mechanik ist Herstellerangaben zufolge selbsterklärend. Fehler bei der Bedienung seien ausgeschlossen – dafür sei eine sogenannte Fehlschaltsicherung zuständig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here