Aktuell Bau GmbH

Von den steigenden Strompreisen bleiben auch die Regensburger nicht verschont. „Strompreise vergleichen und Stromanbieter wechseln“ lautet daher der Rat des unabhängigen Stromvergleichsportals Verivox. Wer den Wechsel scheut, der muss mitunter für Strom deutlich mehr Geld ausgeben – bei einem Musterhaushalt mit einem Jahresdurchschnittsverbrauch von 4.000 Kilowattstunden kann das Mehrkosten von bis zu 73 Euro im Jahr verursachen.

Wie das unabhängige Vergleichsportal Verivox mitteilte, treffe die jetzt von vielen Stromanbietern geplante Strompreiserhöhung die Hausbesitzer in Regensburg in ungewohnter Härte. „Eine Preissteigerung von elf Prozent wäre die stärkste Erhöhung in den letzten zehn Jahren“, sagt die Energieexpertin Dagmar Ginzel von Verivox. „Die Strompreise steigen jedes Jahr, doch normalerweise bewegen sich die Erhöhungen im einstelligen Prozentbereich.“

Wer von seinem Stromanbieter höhere Strompreise angekündigt bekommt, der hat nach Angaben von Verivox ein Sonderkündigungsrecht. In diesen Fällen sollten Hausbesitzer in Regensburg Strompreise vergleichen und sich gegebenenfalls für einen günstigen Stromanbieter entscheiden. „Durch einen Anbieterwechsel lassen sich durchschnittlich 370 Euro sparen“, erklärt Dagmar Ginzel von Verivox. „Dadurch lassen sich die Preiserhöhungen umgehen.“

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here