Aktuell Bau GmbH

Strom aus der Sonne versorgt seit kurzem 3.000 Haushalte in Sachsen-Anhalt. Die erneuerbare Energie wird im neuen Solarpark in Weißenfels gewonnen, der sich auf einer Fläche von rund 18 Hektar erstreckt. Am Erfolg des Solarkraftwerks werden auch 320 private und gewerbliche Anleger beteiligt sein, wie der Betreiber Green City Energy mitteilte. Jeder Ertrag an erneuerbarer Energie bedeutet auch eine Rendite für die Anleger.

Der Solarpark in Weißenfels konnte innerhalb von nur drei Monaten die Anleger überzeugen. Er entstand als 16. Bürgersolarpark von Green City Energie auf einer Freifläche. Wie auf Hausdächern sorgen Solarzellen dafür, dass aus der Sonnenenergie Strom entsteht. Seit seiner Inbetriebnahme Ende vergangenen Jahres liefert der Solarpark in Weißenfels mehr Ertrag als zuvor prognostiziert wurde. Der ins öffentliche Stromnetz eingespeiste Ökostrom versorgt 3.000 Haushalte in Sachsen-Anhalt.

Das Unternehmen Green City Energy hat sich auf die Errichtung von Anlagen spezialisiert, die sich erneuerbare Energien zu Eigen machen. Wie in Weißenfels werden die Kosten für den Bau von Solarparks, etc. durch die Einlagen privater Investoren finanziert. Aktuell vermittelt Green City Energie Beteiligungen an einem Wasserkraftfonds in Frankreich sowie ein einem Bürgerwindpark im bayerischen Odenwald.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here