Aktuell Bau GmbH

Ein Bodenbelag soll im besten Fall einiges an Belastung aushalten und dabei schick aussehen. In Baumärkten kann man zwischen Auslegware, Parkett und Laminat wählen. Für was sich der Käufer entscheidet, hängt oft von den Auskünften und Beratungen der Mitarbeiter ab. Das Institut für Service-Qualität machte im Auftrag von n-tv den Fachmarktketten-Service-Test. Testsieger im Vergleich der zehn Fachmarktketten ist „TTM Tapeten-Teppichboden Markt“, gefolgt von „Hammer“ auf Platz zwei und „Knutzen Wohnen“ auf dem dritten Platz.
Die Fachmärkte wurden unter anderem auf Beratungskompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, Angebotsumfang, Wartezeiten sowie Zusatzservices getestet. Insgesamt verliefen die Beratungsgespräche freundlich, nur der Umgang mit Beschwerden fiel in einigen Fachmärkten negativ auf. Ein weiteres Manko waren die unvollständigen Auskünfte, die Mitarbeiter in jedem dritten Markt erteilten. „Mitarbeiter behaupteten, dass man Laminatboden mit einem Dampfreiniger säubern könne oder dass sich bei einer Fußbodenheizung jeder Teppichboden gut eigne“, sagt Bianca Möller, Geschäftsführerin des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

Der Testsieger „TTM Tapeten-Teppichboden Markt“ überzeugte mit einer vielfältigen Produktpalette, ausführlicher Kundenberatung und ansprechender Optik. Freundliches und kompetentes Personal sicherte „Hammer“ den zweiten Platz. Zudem fiel das umfassende Angebot an Teppich- und Laminatböden positiv auf. Der dritte Platz ging an „Knutzen Wohnen“ für Zusatzservices und gut geschulte Mitarbeiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here