Aktuell Bau GmbH

Wer heute ein Fertighaus oder Massivhaus in Wolfsburg baut, der greift schnell auf Hausbaufirmen zurück, die mit schlüsselfertigen Häusern werben. Rund 90 Prozent aller Bauherren greifen nach Darstellung des Verbandes privater Bauherren (VPB) auf derartige Angebote zurück, ohne zu wissen, was auf sie zukommt. Wer mit einer Hausbaufirma in Wolfsburg baut, der sollte sich einen Überblick verschaffen, wer wofür zuständig ist. Der neue VPB-Ratgeber „Wer ist eigentlich wer am Bau?“ erklärt verständlich das Wirrwarr um Zuständigkeiten und Ansprechpartnern auf dem Bau.

Der neue Ratgeber „Wer ist wer am Bau“ richtet sich an Immobilienkäufer und Bauherren, listet die Funktionen der einzelnen am Bau tätigen Personen auf – vom freien Architekten über den Bauträger bis hin zum Projektsteuerer. „Baut der Bauherr mit einem eigenen freien Architekten und auf seinem eigenen Grundstück, dann behält er die Fäden in der Hand“, erklärt der Verband Privater Bauherren. „Er ist Bauherr und hat das Sagen.“ Anders sei das, wenn jemand ein Massivhaus oder Fertighaus schlüsselfertig errichten lasse oder samt Grundstück kaufe. „Auf jedem Bau arbeiten viele Experten, Architekten, Fachingenieure, Handwerker, Techniker“, so der VPB. Doch nur selten wissen Bauherren, wer die Leute auf dem Bau anweist oder wer Handwerkern Anweisungen gibt.

Der kurz und knapp gefasste Ratgeber „Wer ist wer am Bau“ erläutert verständlich die Begriffe Architekt, Bauingenieur, Schlüsselfertiganbieter, Bauträger, Generalunternehmer, Generalübernehmer, Bausachverständiger, Bauherrenberater, Baubetreuer und Projektsteuerer. Der Ratgeber kann auf der Website des VPB kostenlos heruntergeladen werden.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here