Aktuell Bau GmbH

Neues Haus, neue Küche: Besucher der Berliner Immobilienmesse „Hausbau, Wohneigentum & Energie“ können sich am 06. und 07. Mai nicht nur einen Überblick in Sachen Hausbau verschaffen, sondern sich auch gleich über die Küchenplanung von Küchenprofis informieren. Das Team von „Ruder Küchen & Hausgeräte“ ist an beiden Messetagen jeweils von 11 bis 18 Uhr am Messestand vertreten.

„Die Küchenplanung sollte rechtzeitig angegangen werden“, rät Mario Ruder von Ruder Küchen & Hausgeräte. Auf der Berliner Immobilienmesse können sein Team und er sich mit den künftigen Hausbesitzern über deren Vorstellungen verständigen und auch verraten, in welcher Phase der Hausbauplanung die Küche eine Rolle spielt. Möglich ist unter anderem, dass sich das potenzielle Hausbauunternehmen mit den Küchenplanern abstimmt – beispielsweise bei der Frage, welche Anschlüsse wohin kommen. Kunden können zwischen schlichten und preisbewussten Küchenmodellen und gehobenen Luxusküchen wählen.

Ruder-Küchenprofis kochen leckere Gerichte

Vor Ort auf der Berliner Immobilienmesse präsentieren die Ruder-Mitarbeiter auch wieder die Vielfalt moderner Hausgeräte, in dem sie täglich leckere, kleine Gerichte kochen. Nebenher erfahren die Besucher, welche Hersteller mit welchen Geräten am Markt vertreten sind, wie man die optimale Arbeitshöhe in der Küche festlegt, Küchentechnik vernetzt oder Komfortfunktionen nutzt, die den Spaß am gemeinsamen Kochen erhöhen.

Am 06. und 07. Mai sind Ruder Küchen & Hausgeräte zu Gast auf der Immobilienmesse „Hausbau, Wohneigentum & Energie“. Wer es nicht auf die Messe schafft, dem stehen in Berlin und in Hamburg Küchenstudios von Ruder zur Verfügung, in denen Interessenten kompetent beraten werden.

Weitere Informationen:
Ruder Küchen und Hausgeräte GmbH
Pfarrstr. 124
10317 Berlin
Telefon 030 557726-11
E-Mail: info@m-ruder.de
Homepage: www.m-ruder.de

Foto: Bauratgeber Deutschland/ Marcel Gäding

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here