Aktuell Bau GmbH

Rollläden sind eine einfache, aber wirksame Methode der Wärmedämmung. Besitzer von Massivhäusern oder Fertighäusern in Lübeck können allein nach der Installation von Rollläden Heizkosten sparen und die wertvolle Wärme im Gebäude halten. Ohne Rollläden entweicht die Energie. „Über die Gebäudehülle und vor allem die Fenster kann die Wärme leicht nach außen entweichen“, erklärt das Informationsbüro Rollladen + Sonnenschutz. „Richtig eingesetzt helfen Rollläden, Wärmeverluste zu vermeiden und dadurch Heizkosten zu senken.“

Steigende Energiepreise wirken sich auch auf Fertighaus- und Massivhaus-Besitzer in Lübeck aus. Wem das nötige Kleingeld für eine energetische Sanierung fehlt, der kann auch mit einfachen Mittel Energiesparen. Eine sinnvolle Investition ist die Anschaffung von Rollläden. „Wie eine Thermoskanne halten Rollläden im Winter die Heizenergie im Inneren“, erklärt das Informationsbüro Rollladen + Sonnenschutz. „Zwischen dem geschlossenen Rollladenpanzer und der Fensterscheibe entsteht eine dämmende Luftschicht, die dafür sorgt, dass Kälte draußen und Wärme drinnen bleibt.“ Wärme sparen funktioniert am besten, in dem die Rollläden abends rechtzeitig heruntergelassen werden. Die Empfehlung der Experten lautet daher, auf automatisierte Anlagen zurückzugreifen. Motoren betriebene Rollläden lassen sich auf die Tageszeit genau einstellen.

Automatisierte Anlagen für Rollläden sind auch bei bestehenden Systemen machbar, informiert das Informationsbüro Rollladen und Sonnenschutz. Fachbetriebe beraten zu individuell passenden Lösungen und finden Kombinationen für jeden Bedarf. Das Informationsbüro hat eine Hotline eingerichtet, die Handwerksbetriebe in der Nachbarschaft nennt: Tel. 0208 4696260.

Weitere News zum Hausbau in Lübeck:
Wohnpark statt SupermarktBund fördert BlockheizkraftwerkeNiedrige Energiekosten im Eigenheim

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here