Aktuell Bau GmbH

cover_passivhaus-kompendium_200px_72dpi  Das Jahresmagazin zum Passivhausbau informiert informationsaktive Bauherren und Fachleute umfassend über alle Aspekte der besonders energieeffizienten Bauweise. Die aktuelle Ausgabe des Passivhaus Kompendiums präsentiert unter anderem die Neuauflage einer Exklusivstudie zu den Mehrkosten eines Passivhauses im Vergleich zu konventionell, nach aktuell gültiger Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) gebauten Gebäuden. Der Wissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker plädiert im Interview für eine Effizienzrevolution und berichtet vom eigenen Passivhaus. In einem Extraheft werden die „Großen Passivhaus-Mythen“ erzählt und auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft. Ein Schwerpunkt der Ausgabe liegt in der energetischen Sanierung von Wohngebäuden und Schulen. Beiträge namhafter Gastautoren befassen sich mit realisierten Passivhäusern und vielen Einzelaspekten des Passivhauses – von der Dämmung der Bodenplatte über Lüftungskonzepte bis zu den Wärmequellen für die Wärmepumpe.

Ein umfangreicher Adressteil listet wichtige Hersteller und Lieferanten sowie die erfahrenen Architekten und Fachplaner auf.Das 160 Seiten starke Passivhaus Kompendium 2010 kostet EUR 7,40. Es ist im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich und kann auch online bestellt werden.Das könnte Sie ebenfalls interessieren:Das Bien-Zenker PassivhausPrinzip „Haus im Haus“KfW akzeptiert Energiebilanzen nach DIN V 18599 nicht mehrLaible VerlagsprojektePostfach 128 78472 AllensbachTel: 07533 / 98 300Fax: 07533/ 98 301E-Mail: info@phk-verlag.deDer Verlag im Internet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here