Aktuell Bau GmbH

jaro_hlc_mobile%20gaube_207px_72dpi  Umgerüstet in nur einem Tag

Licht, Luft und ein Gefühl von Weite. Wer das Dachgeschoss ausbaut, sollte hierauf viel Wert legen. Denn das macht die besondere Stimmung eines Zimmers, dem Himmel ganz nah, aus. Mit einer mobilen Gaube lassen sich alle Dachzimmer in ein Open-Air-Sonnendeck verwandeln – auch nachträglich. Die Fertig-Gauben gibt es in unterschiedlichsten Formen, Abmessungen und Ausführungen. Der Einbau des mit allen zuvor vereinbarten Details vormontierten Wunschmodells ist auf jeder Dacheindeckung und bei jeder Dachneigung möglich und in einem Tag erledigt.
 

Mit einem Knopfdruck auf die Fernbedienung wird das „Move-Roof“ von Jaro mithilfe eines Elektromotors innerhalb weniger Sekunden komplett zur Seite gefahren. Und schon fühlt man sich im Dachzimmer fast wie auf dem Balkon oder auf der Dachterrasse. Natürlich erfolgt auch das Schließen elektrisch. Dafür, dass es auch bei plötzlichem Unwetter mit Stromausfall nicht zu Wetterschäden an der Einrichtung kommt, sorgt ein Battery Back-up, der in diesem Fall die Energieversorgung übernimmt. Ein weiterer Schutzhelfer ist der integrierte Wind- und Regensensor, der bei Gefahr das automatische Schließen der Gaube veranlasst.Dafür, dass die Anforderungen der Energieeinsparverordnung an die Wärmedämmung und Winddichtigkeit nicht nur eingehalten, sondern mit einem hervorragenden U-Wert von 0,19 W/m²xK im Schichtenaufbau sogar unterschritten werden, sorgen zwei innerhalb der Dachgaube auf unterschiedlichem Höhenniveau verlaufende Spezialdichtungen. (hlc)Jaro GmbHHeinder Str. 331162 Bad SalzdetfurthTel.: 05064 / 95 14 – 480Fax: 05064 / 95 14 – 489E-Mail: info@jaroidee.de Homepage der Jaro GmbHDas könnte Sie ebenfalls interessieren:Nachrüsten ist PflichtZuschüsse für den altersgerechten Umbau von WohnungenIm eigenen Haus mobil bleiben
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here