Aktuell Bau GmbH

Die ÖkoControl-Gesellschaft GmbH bringt eine Broschüre für Allergiker heraus. Sie soll mit Tipps beim Umgang mit Pollen und Staubmilben im Schlaf- und Wohnbereich helfen. In Deutschland leiden 20 Millionen Menschen an einer Pollenallergie. Doch auch Allergien gegen Staubmilben sind weit verbreitet.

Um den Betroffenen eine Hilfestellung für den Alltag mit der Allergie zu geben, hat der ÖkoControl-Verband die wichtigsten Hinweise gegen Allergieauslöser in den eigenen vier Wänden in einem Heft zusammengestellt. Zudem findet sich ein Online-Ratgeber auf der Internetseite von ÖkoControl. Besonders wichtig ist für Allergiker der Schutz der Schlafräume vor Allergenen. Sie sollten vor allen Dingen auf Bettwaren achten, die schadstoffgeprüft sind und das grüne ÖkoControl-Siegel tragen.

Empfehlenswert sind auch Mittel auf Neemöl-Basis. Das Öl schützt Textilien und Polstermöbel vor einem Staubmilbenbefall. Bei einem Neukauf von Matratzen und anderen Schlafmöbeln empfiehlt ÖkoControl eine Checkliste, die sich der Verbraucher auf der Webseite des Verbandes ansehen kann. Durchaus sinnvoll kann auch eine persönliche Beratung sein. „Unsere bundesweit rund 50 Fachhändler beraten Sie gern in allen klassischen Wohnbereichen und zeigen viele Beispiele für nachhaltiges Wohndesign, das trendig, zeitlos oder klassisch ist, vor allem aber der Gesundheit gut tut“, sagt Otto Bauer, Geschäftsführer der ÖkoControl-Gesellschaft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here