Aktuell Bau GmbH

Es war noch nie so günstig wie jetzt ein Massivhaus oder Fertighaus in Stuttgart zu bauen. Wegen der aktuell niedrigen Zinsen entscheiden sich viele Stuttgarter, ein Eigenheim zu erwerben. Doch auch wer bereits ein Einfamilienhaus in Stuttgart besitzt, kann nach von den niedrigen Bauzinsen profitieren, sagt die auf Baufinanzierung spezialisierte Interhyp AG. „Wer zum Beispiel vor fünf Jahren oder früher mit Konditionen um fünf Prozent abgeschlossen hat, kann seine Zinsbelastung im aktuellen Marktumfeld leicht halbieren“, sagt Michiel Goris, der Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG.

Top-Konditionen für die Baufinanzierung ließen sich schon jetzt festzurren, auch wenn der Darlehensvertrag erst in einigen Jahren ende. Nach deutschem Rech könnten Immobilienkreditnehmer ihren Darlehensvertrag zehn Jahre nach Vollauszahlung kündigen, auch wenn die Sollzinsbindung länger laufe. Das aktuelle Zinstief bei der Baufinanzierung lasse sich bereits jetzt schon für die spätere Anschlussfinanzierung nutzen, erklärt Interhyp. „Durch den Verzicht einiger Kreditinstitute auf sonst übliche Bereitstellungszinsen bekommt man heute ein Anschlussdarlehen, das erst in sechs bis zwölf Monaten fällig ist, zum jetzigen Tiefpreis“, erklärt Interhyp.

Auch mit so genannten Forward-Darlehen lassen sich die aktuellen Zinsen schon bis zu 60 Monate im Voraus festschreiben. Die Interhyp AG rät deshalb allen Immobilienbesitzen, deren Baufinanzierung in bis zu 60 Monaten endet, sich über die Chancen eines Anschluss- oder Forward-Darlehens zu informieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here