Aktuell Bau GmbH

ncc_musterhaus_ummanz_270px_72dpi  Dass sich Interessenten in ein Musterhaus verlieben und es samt Einrichtung erwerben, kommt vor. Dass sich ein solcher Vorgang wiederholt, gehört schon eher zu den Ausnahmen im Bau- und Immobiliengeschäft. Beim aktuellen Reetdachhausprojekt von NCC in Ummanz ist genau dies geschehen. Auch mit dem Musterhaus Nummer 2 wurde der Geschmack eines Kunden haargenau getroffen.

Das Haus war nach wenigen Monaten verkauft und für die Öffentlichkeit geschlossen. Jetzt wurde das nunmehr dritte Musterhaus „Am Focker Strom“ im Ummanzer Ortsteil Mursewiek fertig gestellt. „Wir haben bei der Gestaltung auch diesmal wieder auf einen ganzheitlichen Charakter großen Wert gelegt“, sagt Projektleiterin Nadine Mock: „Das Haus ist in harmonischen, ruhigen Grüntönen gestaltet, ausgestattet und eingerichtet, wobei gebrochenes Weiß und zarte englische Rosentöne nuancenreich Akzente setzen.“ Als besonderes Extra verfügt das lichtdurchflutete Haus mit seinen auf zwei Etagen verteilten 107 Quadratmetern Nutzfläche über einen Kaminofen sowie über eine kleine Wellnessoase mit Sauna und Duschtempel. Und wie alle neuen Häuser der NCC-Reetdachlinie erfüllt es die Anforderungen der neuen Energieeinsparverordnung, dafür sorgt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe.Fernab vom Urlaubertrubel „Unterm Reetdach wohlbehütet die unverwechselbare Natur genießen“, mit diesen Worten wirbt NCC für das Bauvorhaben in Mursewiek. Freier Blick auf Wasser, Weiden, Wiesen: Tatsächlich könnte die Lage des kleinen, in sich geschlossenen Ensembles aus insgesamt 21, in Farbgebung und Aussehen ganz individuellen Häusern beschaulicher kaum sein.
Wer auf diesem ruhigen Fleckchen Erde, ein Haus erwirbt, sucht etwas Einmaliges. Deshalb kann jeder Käufer genau das Haus wählen, das zu ihm passt, und das seinen Wünschen und Möglichkeiten entspricht. Neun verschiedene Häuser stehen dabei zur Auswahl, von der „Sturmmöwe“ mit zwei Zimmern bis zum „Albatros“ mit fünf Räumen und etwa 118 Quadratmetern Nutzfläche.
Abgesehen von den Außenanlagen und den Bodenbelägen, die die Erwerber selbst ausführen oder zusätzlich beauftragen können, sind im Preis sämtliche Gewerke, Ausstattungen und Nebenkosten enthalten. Mit Zusatzinvestitionen steht besonderen Wünschen nichts im Wege, seien es Fensterläden oder Pferdekopfpaare auf dem Dachfirst, Kaminofen, Sauna oder Whirlpool.
NCC-Projekte in der Region Darß/Rügen/Usedom
NCC in der Region
NCC-Büro Stralsund Jungfernstieg 20 18 437 Stralsund
Tel.: 03831 / 28 49 40 Fax 03831 / 2 849 42-0
Homepage von NCC
Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Urlaub im eigenen Haus
Energiesparhaus für Selberbauer
Wohnen wie die Schweden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here