Aktuell Bau GmbH

Wer ein Eigenheim in Halle besitzt, der verspürt schnell den Wunsch, frischen Wind ins Haus zu bringen. Ein modernes Bad oder neue Fenster, neue Möbel oder ein eleganter Fußboden gehören zu den Wohnträumen. Um die Modernisierung eines Eigenheims in Halle zu finanzieren, empfiehlt die auf Baufinanzierung spezialisierte Interhyp AG, einen Konsumentenkredit in Anspruch zu nehmen. Dieser sei sinnvoller als ein Baudarlehen. „Für einen Immobilienkredit muss oft noch eine Grundschuld für einige Hundert Euro eingetragen werden“, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG.

Im Gegensatz zu einem Baudarlehen könne nach Darstellung der Interhyp AG ein Konsumentenkredit schnell und unkompliziert beantragt werden. Bei Renovierungen bis 30.000 Euro erweist sich ein Konsumentenkredit im Vergleich zu einem Baukredit günstiger. Die auf die Vermittlung von Baufinanzieren spezialisierte Interhyp AG hat auf ihrer Internetseite einen Kreditrechner veröffentlicht, der Auskunft über Zinsen und Raten gibt. Die Raten bleiben im Gegensatz zu einem Baukredit die gesamte Laufzeit über gleich. Die Rückzahlungsdauer lasse sich durch Sondertilgungen verkürzen.

Während ein Baukredit an einen eng gefassten Verwendungszweck gebunden ist, können Hallenser Eigenheimbesitzer bei einem Konsumentenkredit frei entscheiden, wofür sie das Geld verwenden. Wer renoviert, sollte dennoch auf Expertenrat zurückgreifen, erklärt die Interhyp AG. Insbesondere die Dämmung von Häusern wird mitunter mit einem Förderkredit unterstützt. Sie sind besonders zinsgünstig.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here