-ANZEIGE-

rostow_0210_nordisch  Vor dem Bau eines Massivhauses steht die Entscheidung, welcher Architektur umgesetzt werden soll. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich typisch norddeutsche Massivhäuser, wie das Massivhausunternehmen RostoW-Bau mitteilt. Eine rote Klinkerfassade, weiße Fensterläden und traditionell anmutende Fenster strahlen die gewohnte nordische Gelassenheit aus, während sich hinter der Fassade moderne Haustechnik verbirgt.
RostoW-Bau als Massivhausunternehmen mit norddeutschen Wurzeln kann auf eine große Bandbreite blicken, wenn es um den Bau norddeutscher Massivhäuser geht: Mehr als 2000 Massivhaus-Entwürfe hat das inhabergeführte Unternehmen aus Rostock bereits umgesetzt. Unzählige Grundvarianten stehen zur Auswahl. Darunter ist beispielsweise der Haustyp Rubin – ein Einfamilienhaus mit Klinkerfassade. Der Zweigeschosser bietet bis zu 143 Quadratmeter Platz. An ein Kapitänshaus erinnert hingegen das Einfamilienhaus Jade, der durch einen sogenannten Friesengiebel besticht. Nicht unerwähnt bleiben darf in diesem Zusammenhang auch das Einfamilienhaus Aquamarin von RostoW-Bau, dessen Fenster und Türen in sattem, norddeutschen Blau gehalten sind.
Gebaut wird bei RostoW Bau, wie es sich für ein inhabergeführtes Unternehmen gehört: Seit 1994 verwirklicht die norddeutsche Firma Hausbau-Wünsche. Neben der traditionellen, soliden Massivbauweise punkten die Haustypen von RostoW-Bau durch moderne, energiesparende Haustechnik: Im Standard werden die Massivhäuser im sogenannten KfW 70-Effizienzhausstandard errichtet: Der Energieverbrauch liegt 30 Prozent unter den gesetzlichen Vorgaben der Energieeinsparverordnung aus dem Jahre 2009.
Mehr Informationen zu RostoW Bau in Berlin, Hamburg und Rostock:

Internetseite von RostoW Bau in Rostock, Berlin und Hamburg

ROSTOW Bau GmbH Rostock
August-Bebel-Str. 1a
18055 Rostock
Telefon (0381) 25 20 25
Telefax (0381) 25 20 299

E-Mail: stefan.trunczik@rostow.de

Internetseite von RostoW Bau in Hamburg

ROSTOW Bau GmbH Hamburg
Mundsburger Damm 65
22087 Hamburg
Telefon (040) 44 195 996
Telefax (040) 44 195 998

E-Mail: stefan.trunczik@rostow.de

Internetseite von RostoW Bau in Berlin

ROSTOW Bau GmbH Berlin
Karl-Marx-Allee 90
10243 Berlin
Telefon (030) 43 00 43 00
Telefax (030) 43 00 43 20

E-Mail: uwe.wendler@rostow.de

Weitere Nachrichten zu RostoW-Massivhäusern:Massive Stadthäuser nutzen Platz sinnvollWohnen für Menschen mit gehobenen AnsprüchenRostoW ermöglicht barrierefreies Wohnen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here