Aktuell Bau GmbH

ruder_01_08_neff_freshness  Moderne Kühlschränke sind nicht nur besonders sparsam im Verbrauch. Mit Hilfe intelligenter Ausstattungsmerkmale sorgen sie auch für mehr Freude in der Küche, wie Mario Ruder von RUDER Küchen & Hausgeräte sagt. Markenhersteller NEFF hat gleich zwei Systeme entwickelt, die dafür Sorgen, dass Lebensmittel länger frisch und knackig bleiben.
Das Vitafresh-Konzept von Neff basiert auf transparenten Schubladen, in denen die Lebensmittel bei fast 0 Grad Celsius gelagert werden. Im „trockenen“ Bereich ist Platz für Fisch, Fleisch, Eier und vorgekochte Gerichte. In der Feuchten Zone – dort liegt die Luftfeuchtigkeit bei rund 95 Prozent – lagern Salat, Gemüse und Kernobst ideal. Der Hersteller verspricht Mario Ruder zufolge, dass die Lebensmittel dreimal länger frisch bleiben.
Das sogenannte Hydrofresh-System sorgt dafür, dass der Feuchtigkeitsgehalt der Lebensmittel erhalten bleibt. Mit einem Schieberegler lässt sich das System schließen. Im „Chillerfach“, ebenfalls aus dem Hause Neff, herrschen zudem klimatische Bedingungen wie einst im guten alten Vorratskeller. Die „FreshProtectBox“ wiederum ermöglicht, dass je nach Lebensmittel die passende Temperatur des einzelnen Faches eingestellt werden kann.

Mehr über RUDER Küchen & Hausgeräte:
RUDER Küchen & Hausgeräte
Pfarrstr. 126
10317 Berlin
Telefon 030 557726-11
E-Mail: kuechen@m-ruder.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here