Aktuell Bau GmbH

wk_hamburg_logo_270px_72dpi  Kostenfreie Rechtsberatung für WK-Kunden

Die Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt (WK) bietet ihren Kunden in Kooperation mit dem Grundeigentümer-Verband Hamburg und der Verbraucherzentrale Hamburg jetzt kostenfrei eine juristische Kurzberatung zu Kauf- und Bauverträgen an. Den Gutschein bekommen automatisch alle, die beim Bau oder Kauf von Wohneigentum durch die WK gefördert werden.
 

Wer ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung erwirbt, macht dies meist zum ersten Mal – und steht vor einem Berg von Fragen. „Die juristischen Klauseln in Kauf- und Bauverträgen lösen oft ein Gefühl der Unsicherheit aus“, weiß WK-Berater Gerd Oncken.Hamburgs Förderbank bietet für Ihre Kunden im Bereich Wohneigentum nun einen Service, der hier Abhilfe schafft: Alle, die im Rahmen der Hamburger Eigenheimförderung gefördert werden, bekommen einen Gutschein für juristischen Rat. Der Gutschein kann zum einen für eine Mitgliedschaft beim Grundeigentümer-Verband Hamburg von 1832 e.V. genutzt werden. Für WK-Kunden ist diese bis zum 31.Dezember des darauffolgenden Jahres kostenfrei. Mitglieder können in dieser Zeit sowohl die Rechtsberatung als auch die bautechnische Sprechstunde in unbegrenztem Umfang in Anspruch nehmen.Der Gutschein kann zum anderen auch für eine persönliche Kurzberatung bei der Verbraucherzentrale Hamburg eingesetzt werden, die Kosten dafür übernimmt ebenfalls die WK. Alternativ kann er auch bei Zuzahlung von 35,- Euro im Rahmen einer detaillierten Prüfung des Kauf- oder Bauvertrags durch qualifizierte Rechtsanwälte genutzt werden.Informationen zur EigenheimförderungHamburgische Wohnungsbaukreditanstalt (WK)Besenbinderhof 3120097 HamburgTel.: 040 / 24 84 6-0Fax: 040 / 24 84 6-432E-Mail: info@wk-hamburg.deHomepage der WKDas könnte Sie ebenfalls interessieren:Hamburger Wohnungsbauförderung 2011Hamburg Lokstedt ParksideUnabhängige Beratung unbedingt nötig 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here