Aktuell Bau GmbH
-ANZEIGE-

rostow_doppelhaus_berlin  Rostow Bau hat Häuser für mehrere Generationen im Portfolio

Die Zahl der Berliner wird zunehmen. Und die Berliner werden älter. Wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung mitteilt, erhöht sich das Durchschnittsalter der Bevölkerung in der Hauptstadt im Jahr 2030 von derzeit 42,5 auf 45,3 Jahre. Der so genannte demographische Wandel schlägt sich jetzt auch beim Hausbau nieder.

„Die Nachfrage nach Mehrgenerationenhäuser nimmt zu“, sagt Uwe Wendler vom Massivhaus-Anbieter Rostow Bau. So ist der Hausbau häufig ein Projekt für Eltern und Großeltern – Jung und Alt wohnen unter einem Dach und können im Fall der Fälle füreinander da sein. Diese Form des Wohnens hat sich inzwischen zur ernsthaften Alternative zum Seniorenheim – denn der Wunsch von Menschen, im Alter in der gewohnten räumlichen Umgebung zu bleiben, nimmt zu.

Das Unternehmen mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern hat diesen Trend erkannt und sein Hausportfolio um Häuser erweitert, die dieser Entwicklung Rechnung tragen. Dazu zählt das Doppelhaus Berlin mit zwei Vollgeschossen und einem variablen Grundriss, der ganz nach den Vorstellungen und Anforderungen der Bauherren gestaltet werden kann.
Weitere Impressionen von Rostow Bau in der Häusergalerie

ROSTOW Bau GmbH Berlin
Karl-Marx-Allee 90
10243 Berlin

Tel.: (030) 43 00 43 00
Fax: (030) 43 00 43 20

E-Mail: uwe.wendler@rostow.de

Homepage von Rostow Bau

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here