Aktuell Bau GmbH

Stuttgarter Hausbesitzer und Wohnungsmieter kennen das Problem mitunter: Schwarze Flecken und ein modriger Geruch machen ihnen das Leben schwer. Hier handelt es sich eindeutig um Anzeichen von Schimmel in Haus und Wohnung. Falsches Lüften oder Mängel an der Wärmedämmung sind häufig Verursacher für Schimmelbildung, sagt der Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg. Die Folgen sind verheerend. Allergien, gereizte Augen und Atemwege und Infektionskrankheiten bedeuten eine große Gefahr für Mensch und Tier.

Probleme mit Schimmel treten sowohl in Neubauten als auch in Altbauten auf, und die Ursachen sind längst erkannt. „Grund für das vermehrte Auftauchen von Schimmelpilzen in Innenräumen ist der fehlende Luftaustausch, verbunden mit einem Anstieg der Feuchtigkeit“, erklärt der Fachverband der Stuckateure. Gefördert werde dies unter anderem durch luftdichte Fenster. Diese sparten zwar Energie, doch verhindern sie den notwendigen Luftaustausch. „Besonders an schlecht gedämmten Gebäudeteilen – sogenannten Wärmebrücken – schlägt sich die Luftfeuchte dann nieder und bietet Schimmelsporen einen idealen Nährboden“, heißt es in einer aktuellen Mitteilung des Stuckateurverbands. Offen sichtbar werde das an den Innenseiten der Fensterleibungen oder in den Zimmerecken. Auch an Stellen, die schlecht einzusehen sind, bildet sich Schimmel: etwa hinter Schränken und Bildern.

Um Schimmel zu verhindern, sollten Stuttgarter Hausbesitzer stets auf eine optimale Luftfeuchtigkeit im Haus achten. Diese liegt zwischen 40 und 60 Prozent. Um die Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren, hilft ein Hygrometer. Je schlechter die Wärmedämmung eines Gebäudes ist, umso geringer sollte die Luftfeuchtigkeit in einem Wohnhaus sein. Ist der Schimmel bereits vorhanden, hilft nur das Einschalten eines Fachmannes. Einfache Mittel wie Essig beseitigen den Schimmel allenfalls oberflächlich. Ein Fachmann hingegen trocknet die befallenen Wände fachgerecht aus und überzieht sie anschließend mit einer speziellen Beschichtung. Nur ein Fach-Handwerker verfügt über Mittel gegen Schimmel in der Wohnung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here