Ist die eigene Küche noch gut in Schuss, die Technik aber in die Jahre gekommen, muss nicht gleich die ganze Küche erneuert werden. Oftmals genügt es, Herd, Backofen, Dunstabzugshaube, Spülen oder Leuchten auf den neuesten Stand zu bringen, weiß Mario Ruder von RUDER Küchen und Hausgeräte. Und auch wer einfach nur mal auf eine neue Farbe setzen möchte, kann auf die vorhandenen Küchenmöbel zurückgreifen.
Es gibt viele Möglichkeiten, eine Küche zu modernisieren, sagt Mario Ruder. Zum einen bietet eine Küchenmodernisierung die Gelegenheit, alte Hausgeräte gegen neue zu tauschen. RUDER bietet hier eine große Auswahl an Einbaugeräten namhafter Hersteller. Darüber hinaus ist die Modernisierung der Küche auch geeignet, um in die Jahre gekommene Zubehörteile zu ersetzen.
Im Rahmen der Küchenmodernisierung ist es auch möglich, alte Fronten durch neue zu ersetzen – und damit etwa mit Hilfe einer neuen Farbe ein ganz anderes Gefühl in die eigene Küche zu bringen. Denkbar ist auch, eine alte, abgewetzte Arbeitsplatte auszutauschen.

Mehr über RUDER Küchen & Hausgeräte:
RUDER Küchen & Hausgeräte
Pfarrstr. 126
10317 Berlin
Telefon 030 557726-11
E-Mail: kuechen@m-ruder.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here