Aktuell Bau GmbH

Fernbedienung fürs Haus muss hohen Anforderungen gerecht werden

Heute entwickeln sich Häuser immer mehr in Richtung zu einem „intelligenten Organismus“: Zeitschalter, Bewegungsmelder, Wetter- und Lichtsensoren kümmern sich um die Beleuchtung, öffnen und schließen Rollläden, Markisen und andere Sonnenschutzsysteme und sorgen dafür, dass Garagentore und Einfahrten sich auf Knopfdruck öffnen. Will man die Antriebe für den Zugang zum Grundstück oder zur Garage in Gang setzen, genügt dafür ein kleiner Handsender, der problemlos in jeder Tasche findet.

Die Fernbedienung fürs Haus muss dennoch hohen Anforderungen an die Sicherheit gerecht werden. Der baden-württembergische Torantriebsspezialist Sommer setzt auf eine sichere Verschlüsselungstechnologie, den „Somloq Rollingcode“. Er bietet Schutz vor gewieften Langfingern, die versuchen, den Code zu knacken, und verhindert zuverlässig, dass aufgefangene Signale benutzt werden könnten. Die Signalaufzeichnung würde nichts nützen, denn nach jedem Öffnungs- oder Schließvorgang wechselt der Sender seinen Code automatisch.

Sicherheit wird großgeschrieben

Damit ist es so gut wie ausgeschlossen, ein Tor zwei Mal mit der gleichen Verschlüsselung zu öffnen. Den 64-Bit-Code zu knacken, ist ebenfalls nahezu ausgeschlossen. „Selbst ein derzeitiger Computer mit hoher Leistungsfähigkeit würde bei der astronomisch hohen Zahl von Codefolgen, die unsere Minisender beherrschen, Milliarden von Jahren brauchen, um alle möglichen Variationen durchzurechnen“, erläutert Markus Beck, Sommer.

Zusätzliche Sicherheit an den Zugängen zu Haus und Garage bietet die Technik der Antriebsmotoren. Mit fester Verriegelung schützt sie auch vor Versuchen, ein Garagentor gewaltsam zu öffnen. Und falls ein Gegenstand, Tier oder ein Mensch der Bewegung des Tors in die Quere kommt, stoppt der Antrieb augenblicklich und verhindert Verletzungen. (djd/pt).

Sommer Antriebs-und Funktechnik GmbH
Hans-Böckler-Str. 21-27
73230 Kirchheim/Teck

Tel.: 07021 / 80 01-0
Fax: 07021 / 80 01-100

E-Mail: info@sommer.eu

Homepage von Sommer

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Der Eingang als Architekturelement

Gut versichert ins Eigenheim

Auch in der Garage an Steckdosen denken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here